462 Treffer — zeige 1 bis 25:

Carmen, Corrida, Klischee | in Köln und Mannheim präsentierten zwei sehr profilierte Regisseurinnen zwei sehr unterschiedliche Inszenierungen - Lydia Steier prunkt mit opulenten Bildern, bei Yona Kim blitzt der analytische Scharfsinn Brandenburg, Detlef 2020

Ein Streifzug durch fünfzig Jahre Theatergeschichte | das Düsseldorfer Schauspielhaus 1970-2020 Krumbholz, Martin 2020

Stockholm-Syndrom Koberg, Roland 2020

Differenzierte Weitspringerin | die Schauspielerin Sandra Hüller spielt derzeit am Schauspielhaus Bochum die kämpferische Frau Penthesilea und die verzweifelte Männerfigur Hamlet - doch Geschlechterfragen dominieren ihre Arbeit nicht, ihr geht es um Grundsätzlicheres Baur, Detlev 2020

Mehr als schöne alte Musik | wie die Staatsoper Berlin und das Aalto-Theater Essen den Barockkomponisten Alessandro Scarlatti neu entdecken Falentin, Andreas 2020

Gelungene Aufführungen, großer Beifall | Musiktheater in Hagen und Wuppertal Gerwinn, Fritz 2020

Risse im Weltgebäude | die Theatermacher Dimiter Gotscheff und Werner Schroeter : eine Nahaufnahme Wilink, Andreas 2020

Blaubart. Beim Anhören einer Tonbandaufnahme von Béla Bartóks Oper "Herzog Blaubarts Burg". | ein Stück von Pina Bausch Wagner-Bergelt, Bettina; Kaufmann, Barbara 2020

Und das in Düsseldorf! | B. K. Tragelehn im Gespräch mit Holger Teschke Tragelehn, Bernhard K.; Teschke, Holger 2020

Faust Gounod, Charles; Theater Bielefeld 2020

Biedermann oder Psychopath? | Karin Beier und Johan Simons erforschen in Hamburg und Bochum Tschechows ersten Helden Iwanow - und haben mit Devid Striesow und Jens Harzer großartige Protagonisten Fischer, Jens 2020

Männer als Feministen? | mit ihrer Komödie "How to Date a Feminist" liefert Samantha Ellis einen humorvollen und geistreichen Beitrag zu der Debatte über Feminismus und Männlichkeit und stellt gängige Geschlechterklischees infrage : wir haben die Inszenierung von Rafael Sanchez und Yvon Jansen am Schauspiel Köln gemeinsam mit einem Männerberater besucht Weber, Bettina; Schmitz, Klaus 2020

Narziss ohne Gold | Iwanow-Konjunktur in Bochum und Hamburg Behrendt, Eva 2020

Vertrau dem Universum! | der Choreograph Giuseppe Spota leitet mit der MiR Dance Company in Gelsenkirchen sein erstes eigenes Tanzensemble : er fragt: werden wir durch das Digitale die Schönheit einer Liveperformance verlieren? : und plant dennoch ab April ein Green-Screen-Projekt für eine neue Zuschauergeneration Kolter, Ulrike 2020

Wenn Gott singt wie Leonard Cohen | Martin Kindervater gelingt eine bunte Inszensierung von Albert Camus' düsterstem Stück "Das Missverständis" Becker, Frank; Reif, Anne-Kathrin 2020

Von Roboterästen und pneumatischen Pilzen | der Tanzabend "Noostopia" von Moritz Ostruschnjak am Theater Bielefeld markierte den Auftakt eines dreijährigen Projekts, in dem sich die Tanzsparte intensiv der Verbindung von Tanz und digitalen Technologien widmen wird Weber, Bettina 2020

Vorhang auf für die Geschichten der Vertriebenen | Heiner Bontrups Theater Anderwelten inszeniert auf der Bühne der Wuppertaler Oper das Exil als großes Menscheitsthema Dieker, Jan 2020

Flugreisende auf Sinnsuche | Olaf Kröck und Jan Hein stellen die "Ruhrfestspiele Recklinghausen" künstlerisch neu auf : internationale Produktionen von Peter Brook, Ivo van Hove, Abhishek Thapar, Julia Wissert und anderen Fiedler, Cornelia 2019

"Wir schaffen unsere ureigensten Mittel ab" | Political Correctness im Theater? : Helmut Schäfer und Sven Schlötcke, Dramaturgen am politisch engagierten Mülheimer "Theater an der Ruhr", befürchten eine Verarmung der Bühnenkunst Schäfer, Helmut; Schlötcke, Sven; Baur, Detlev; Falentin, Andreas 2019

Schuld und Sühne | Jan Lauwers arbeitet sich mit "All the good" in der Maschinenhalle Zweckel an seiner Identität als "Weißer Künstler" ab, Christoph Marthaler und Stefanie Carp entwerfen in ihrer Arbeit "Nach den letzten Tagen" im Audimax der Bochumer Ruhr-Universität ein düster-dystopisches Bild des künftigen Europa Otten, Jürgen 2019

Martin Schläpfers "Schwanensee" | Beobachtungen zum Ballett b.36 der Deutschen Oper am Rhein Kasprowicz, Udo; Paço, Anne do 2019

"Schwanensee" neu gedacht Kasprowicz, Udo; Lauer, Georg; Paço, Anne do 2019

Nimm mich mit auf die Reise! | Schlagerproduzent Matthias Stingl komponiert für Sängerinnen wie Michelle : gemeinsam mit unserem Redakteur Andreas Falentin besuchte er zum ersten Mal eine Oper Stingl, Matthias; Falentin, Andreas 2019

Was ist ein Weihnachtsstück? | vom eigenwillig inszenierten Hauff-Märchen über eine Spukgeschichte zu zwei alternativen Weihnachtsmärchen - in dieser Saison scheint die Palette der Familienstücke zur Weihnachtszeit besonders breit, wir haben vier besucht - in Bochum, Cottbus und zweimal in Dresden Grundmann, Ute 2019

Spagat am perfekten Ort | wie gastiert man regelmäßig in der Schweiz, in Schleswig-Holstein und überall in NRW prägt gleichzeitig das kulturelle Bewusstsein einer selbstbewussten Kleinstadt? ein Gespräch mit dem neuen Detmolder Intendanten und seinem Generalmusikdirektor Heckel, Georg; Rademacher, Lutz; Falentin, Andreas 2019

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter 1 ausgewählt
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA