Titeldetails:
TitelZwischen den Welten
Titelzusatzdie Werke Jacques Offenbach unterliegen nach wie vor dem Generalverdacht, kaum mehr zu sein als spöttische Bouffonnerien, die das Zweite Kaiserreich Louis Napoléons durch den Kakao ziehen : doch bereits mit der großen Romantischen Oper "Les Fées du Rhin" eroberte sich Offenbach 1864 ein neues Terrain, auf dem dann die Meisterwerke "Le Roi Carotte" und "Les Contes d'Hoffmann" entstanden : ein Besuch in der Komponierwerkstatt eines musikalischen Genies
Verantwortlichvon Jürgen Otten
Autor/in Otten, Jürgen
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2021
Berlin
QuelleOpernwelt; Mai 2021; 62. Jahrgang, Nr. 5 (Mai 2021), Seite 16-21
InOpernwelt
Raumsystematik 05315 Köln |
Sachsystematik 824040 Komponisten |
Schlagwörter Offenbach, Jacques | Komposition, Musik
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Opernwelt