Titeldetails:
TitelErmordet, verscharrt, verdrängt
Titelzusatzim Raum Warstein untersuchte ein Team der LWL-Archäologie für Westfalen in Zusammenarbeit mit dem LWL-Institut für Westfälische Regionalgeschichte drei Orte, an denen es gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zur Erschießung von Zwangsarbeitern kam, und leistete so einen Beitrag zur Aufklärung des Verbrechens der Waffen-SS und Wehrmacht
Verantwortlichvon Marcus Weidner und Manuel Zeiler
Autor/in Weidner, Marcus | Zeiler, Manuel
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2019
Darmstadt
AnmerkungenJahrgangszählung nur auf dem Index
QuelleArchäologie in Deutschland; 2019; 35. Jahrgang, 06 (Dezember 2019/Januar), Seite 46-49
InArchäologie in Deutschland
Raumsystematik 05974044 Warstein |
Sachsystematik 228000 Mittelalter und Neuzeit |
240000 Geschichte |
Schlagwörter Warstein, Region | Zwangsarbeiter | Erschießung | Geschichte 1945 | Archäologische Prospektion | Geschichte 2018-2019
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Archäologie in Deutschland