29 Treffer — zeige 1 bis 25:

Der vierte Mann | in der CDU wächst der Frust über die drei Kandidaten für den Vorsitz - die Unterstützung für Jens Spahn steigt : der steht nicht zur Wahl, doch viele halten ihn für den besten Parteichef - auch weil er den Weg für einen Kanzlerkandidaten Markus Söder frei machen könnte Eberle, Lukas 2020

Es kann nur einen geben | nach dem Scheitern von Annegret Kramp-Karrenbauer sucht die CDU nicht nur einen Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten, sondern auch ihre Seele - Friedrich Merz, Armin Laschet oder doch Jens Spahn? : am Ende der Ära Merkel fehlt der Partei jegliche Orientierung Amann, Melanie 2020

"Ich will, dass die Union 30 Prozent plus holt" | SPIEGEL-Gespräch : Jens Spahn schließt eine Kanzlerkandidatur nicht aus, rät zu Gelassenheit im Umgang mit der WerteUnion und erklärt, warum sich die CDU von Angela Merkel emanzipieren muss Spahn, Jens; Hickmann, Christoph; Knobbe, Martin; Medick, Veit 2020

"Wie viel wollen wir denn noch verlieren?" | SPIEGEL-Gespräch : Friedrich Merz, 64, über seinen Plan für Deutschland, die Gefahr des Rechtsextremismus, seine Fehde mit Angela Merkel und seine Schwächen Merz, Friedrich; Hickmann, Christoph; Medick, Veit 2020

Mensch Peter! | wer ist Peter Driessen? : der Bürgermeister von Bedburg-Hau will am 13. September als unabhängiger Landratskandidat erstmals in der Geschichte des Kreises Klever die CDU vom Thron stoßen Daute, Ralf; Daute, Ralf 2020

"Die Botschaft ist: Wir kriegen euch" | SPIEGEL-Gespräch : Friedrich Merz, 64, Kandidat für den Parteivorsitz der CDU, über die Gewaltnacht in Stuttgart, die Leistungen von Angela Merkel und Schwarz-Grün als Regierungsoption Merz, Friedrich; Medick, Veit; Hickmann, Christoph 2020

"Das Leben wird sich extrem verändern" | SPIEGEL-Gespräch : Norbert Röttgen über seine Reformagenda für die CDU, einen möglichen Kanzler Markus Söder und den Traum, deutscher Außenminister zu werden Röttgen, Norbert; Schult, Christoph; Medick, Veit 2020

"Hier verändert sich alles - nichts bleibt, wie es war" | SPIEGEL-Gespräch : Armin Laschet, 59, über die Gefahr von rechts, NRW als Blaupause für den Bund, den Poeten Robert Habeck und verschlampte Klausuren Laschet, Armin; Eberle, Lukas; Hickmann, Christoph; Medick, Veit 2020

"Frau Merkel hat ein Vakkum geschaffen, das rächt sich jetzt" | SPIEGEL-GESPRÄCH : Ex-Regierungschef Gerhard Schröder, 75, über die Endphase seiner Nachfolgerin, über die Frage, wer so alles Kanzler kann, und über die Probleme, die einem Politiker teure Anzüge oder Kapuzenpullover machen können Schröder, Gerhard; Hujer, Marc; Teevs, Christian 2020

Die zweite Chance | Norbert Röttgen gilt als aussichtsloser Bewerber für den CDU-Vorsitz - aber plötzlich dominiert sein Fachgebiet Außenpolitik, und er holt offenbar auf Hickmann, Christoph; Medick, Veit; Röttgen, Norbert; Bosbach, Wolfgang 2020

"Deutschland ist zu langsam geworden" | Kanzler will er am liebsten mit der FDP werden : NRW-Ministerpräsident Armin Laschet spricht über die Grundzüge seiner Wirtschaftsagenda 2021 - mehr Tempo, sinkende Steuern, weniger Bürokratie Laschet, Armin; Balzli, Beat; Goffart, Daniel 2020

Willy werden | 23 Konferenzen, Streit mit der Parteiführung, Wut auf Kevin : Karl Lauterbach hat zusammen mit Nina Scheer um den SPD-Vorsitz gekämpft - mit den radikalsten Positionen aller Bewerber Feldenkirchen, Markus; Lauterbach, Karl; Scheer, Nina 2019

Das Rückspiel | lange haben Friedrich Merz und Wolfgang Schäuble unter Angela Merkel und ihrer Politik gelitten, nun wollen sie die Kanzlerin entmachten und die CDU neu positionieren - auch Merkel hat den Plot für ihren Rückzug lange geplant, aber noch kämpft sie um Amt und Erbe Amann, Melanie; Feldenkirchen, Markus; Neukirch, Ralf 2018

Der Einzelkämpfer | Jens Spahn war der mächtigste Gegenspieler von Angela Merkel - doch im Kampf um den Parteivorsitz unterstützen selbst alte Weggefährten seinen Konkurrenten : vom Absturz eines Hoffnungsträgers Neukirch, Ralf; Spahn, Jens 2018

In der Businessclass | Friedrich Merz gilt als Favorit im Rennen um die Merkel-Nachfolge - doch der Anwalt ist ein Risikokandidat, nicht nur wegen seiner Millionengeschäfte in der Finanzbranche, sondern auch wegen seines aufbrausenden Temperaments Amann, Melanie 2018

Im Zeitloch | Friedrich Merz möchte CDU-Vorsitzender werden und kämpft gegen das Image, ein Mann von gestern zu sein : über die Probleme eines Kandidaten, der lange raus war aus dem politischen Geschäft Feldenkirchen, Markus; Merz, Friedrich 2018

Friedrich der Größte | für Unternehmer und Manager ist er die erste CDU-Wahl - ein Mann der klaren Worte, ein Anpacker mit starken Wurzeln und Flügeln, aber hält Friedrich Merz auch, was die Wirtschaft sich von ihm verspricht? Niejahr, Elisabeth 2018

Die März-Revolution | er gilt nicht unbedingt als der Top-Favorit, doch mit seiner Kandidatur um den CDU-Vorsitz rückt Friedrich Merz die Wirtschaft wieder in den Mittelpunkt - alle anderen Kandidaten müssen sich deshalb bekennen, was sie Unternehmen und Leistungsträgern bieten wollen Böll, Sven; Crocoll, Sophie; Niejahr, Elisabeth 2018

Die verzweifelte Suche nach Captain Future | drei prominente Bewerber wollen CDU-Chef werden - und müssen für einen wirtschaftlichen Aufbruch sorgen, doch besonders viel Digitalisierungs-Know-how und Zukunftsgeist steckt in den Kandidaten nicht Becker, Benedikt 2018

"Mein Fehler" | SPIEGEL-Gespräch Steinbrück, Peer; Blome, Nikolaus; Brinkbäumer, Klaus 2015

Kuss für die Kandidatin | mit einem Kuss vom Ehemann Achim endete am 12. Mai die Kür von Sonja Northing zur Bürgermeisterkandidatin : DER KLEVER hat Northing in den Wochen, seit ihr Name erstmals aus Kreisen der Findungskommission durchsickerte, begleitet - hier der Bericht über eine Frau, die das Potential hat, in Kleve Geschichte zu schreiben Daute, Ralf 2015

Eine Rarität in der Bibliothek des Bielefelder Ratsgymnasiums zur Bonner Revolutionsgeschichte 1848: "Wahlmann wähle Dahlmann" Altenberend, Johannes 2013

Baununternehmer Heinrich Wolff als Wahlhelfer des erftländischen Adels (1893) Schrön, Helmut 2012

Warum scheiterte die Kandidatur von Professor Johann Michael Sailer als Erzbischof von Köln in den Jahren 1816 - 1818? Schettler, Gerhard 2011

"[...] ich glaube einfach den Autoritäten." | Reichstags-Kandidatur des Grafen Franz Eugen von Hoensbroech 1893 im Wahlkreis Köln 3 (Bergheim-Euskirchen) Schrön, Helmut 2007

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte

  • Lade Orte...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA