46 Treffer — zeige 1 bis 25:

Laserschein untertage - die Vermessung der Grube Brüche bei Hilchenbach-Müsen | Kreis Siegen-Wittgenstein, Regierungsbezirk Arnsberg Golze, Rolf; Zeiler, Manuel; Schröder, Hilmar 2018

Nützliches Auge in der Luft | die Stadt Rheine setzt eine Drohne mit hochauflösender Kamera zur Vermessung, Dokumentation und Materialkontrolle ein und kann dadurch bei geringeren Kosten Projekte beschleunigen Wente, Karina Groß de 2018

Aufhebung der Abtei Werden im Jahre 1802 | eine neue Zeit beginnt Schmitz, Herbert 2017

Eine ältere französische Flurkarte von 1806 und ein wenig Dreieckslehre Braun, Detlef 2017

Mit Mercator-Karte und Lidar-Daten auf der Suche nach Altwegen im Bergischen Land Herzog, Irmela 2017

Neuvermessung der Grenzen des "Oidtweiler und Baesweiler Zehnten" (nicht nur) im Jahre 1666 Braun, Detlef 2016

Vermessung von zwei hochmittelalterlichen Landesburgen der Reichsabtei Corvey | Kreis Höxter, Regierungsbezirk Detmold Koch, Michael; König, Andreas 2016

Sümpfungsbedingte Bodenbewegungen an geologischen Störungen am Beispiel des Rurrandes im Paläoseismikschurf Jülich-Stallbusch Hovekamp, Alfred; Poths, Markus; Salamon, Martin; Lehmann, Klaus 2016

Der angenommene Kapellenort Kirchscheid aus geodätischer Sicht Haasbach, Georg 2014

Die Holsterburg bei Warburg | Überlegungen zur Vermessung der Anlage Küntzel, Thomas 2013

Weyer ist der Nabel des Kreises Euskirchen | die geographischen Daten des Kreisgebietes Heinzen, Barbara 2013

Der Myriameterstein am Godesberger Rheinufer Kremer, Bruno P. 2013

Das Taunim-System - ein alteuropäisch-afrikanisches Vermessungssystem? | 2., unveränd. Aufl. Kalunis, Andis; Forschungsgruppe Externsteine-Kultur 2012

Kirche Remschoß? | wo ; ein Beitrag der Geodäsie zu der Frage "Gab es jemals in Remschoß eine Kirche und wo könnte sie gestanden haben?" Haasbach, Georg 2011

Mittelalterliche Großbaustelle Paderborn | als der Frankenkönig Karl 776 in Paderborn eine Pfalz errichten ließ, nutzten seine Bauleute erstmals den örtlichen Kalkstein für repräsentative Gebäude ; unter Bischof Meinwerk (1009 - 1036) erreichte die Bautätigkeit ihren vorläufigen Höhepunkt ; der Steinbruch, aus dem das Baumaterial stammte, konnte in den letzten Jahren untersucht werden ; er lag direkt südlich der Domburg und diente zugleich als Graben des befestigten Bischofssitzes Spiong, Sven 2011

Spuren früher Vermessungen in unserer Heimat | mittelalterliche Kirchen als Vermerkungen eines Festpunktfeldes ; Versuch einer Netzrekonstruktion Haasbach, Georg 2010

Museumshandbuch, Teil 2: Vermessungsgeschichte | die Schausammlung Abteilung 22 | 3. Aufl. Langemeyer, Gerhard; Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund 2009

Wie hoch ist der Alte Voß wirklich? | Gedanken zum Erhalt der trigonometrischen Punkte in der Eifel Windheim, Rolf 2007

Auf dem Weg zur Riesenhöhle | zum aktuellen Plan der Hüttenbläserschachthöhle Grebe, Witold 2007

Müllers Einsatz des Dollond-Theodolits bei den Trangulationsarbeiten 1789/90 in der Grafschaft Mark Spata, Manfred; Gombel, Manfred 2007

Lehrplan für das Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen, vermes: Vermessungstechnik | 1. Aufl. Nordrhein-Westfalen. Ministerium für Schule und Weiterbildung 2007

Raumanalyse nach Vermessung und Modellierung - Untersuchungen zur Wasserversorgung der Burg Blankenheim im Mittelalter Mesenburg, Peter 2007

Vom Zollstock zum Satelliten | Archäologie und Vermessung Hopp, Detlef 2004

DerDecumanus von Iserlohn Schmich, Klaus 2003

Digitale Technik liefert exaktes Datenmaterial vom Gewässergrund | GPS- und echolotgestützte Tiefenvermessung am Beispiel des Klingenberger Sees | Auch als Online-Publikation Schomaker, Werner; Kajikhin, Mikhail 2002

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter 1 ausgewählt
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA