79 Treffer — zeige 1 bis 25:

Die Würfel sind gefallen - Die Pyramis Immobilien Entwicklungs GmbH/Sparkasse übernimmt das ehemalige Balcke-Dürr-Gelände in Rothemühle | früher Apparatebau Rothemühle : Rat entscheidet mit großer Mehrheit 2022

Nachbergbau | nach der letzten Kohleförderung - Die ehemaligen Steinkohlenbergwerke Ibbenbüren und Prosper-Haniel im übertägigen Abschlussbetriebsplanverfahren Jeglorz, Maximilian; Senger, Jan Malte 2021

Historische Chance fürs obere Biggetal Investoren mit dem besten Konzept gesucht Rat bringt Konzeptvergabe auf den Weg | Industriebrache in Rothemühle, Balcke-Dürr, vormals Apparatebau 2021

Medienarbeit von unten | ein Arbeitskampf der 1980er Jahre im Fokus eines Videokollektivs aus dem Ruhrgebiet Fey, Dirk; Köster, Markus; Nahler, Timo 2020

Steinkohle | praktische Umsetzung der Anforderungen des § 22a ABBergV beim Rückzug aus Steinkohlenbergwerken in Nordrhein-Westfalen Renner, Klaus-Peter; Tuschmann, Jörg 2020

"Wenn Apparatebau hustet, hat ganz Rothemühle Schnupfen" | neue Perspektiven für eine besondere Industriebrache in Wenden-Rothemühle 2020

10 Jahre zertifiziertes Risikomanagement im Nachbergbau der RAG Aktiengesellschaft: von der Prioritätenliste zur integrierten Bearbeitung bergbaulicher Gefährdungsobjekte im Steinkohlenbergbau Hager, Stefan; Wollnik, Frank 2019

Ein Synonym für Beschäftigung und Wohlstand | neue Perspektiven für eine Werksbrache in Wenden-Rothemühle 2019

Das Ende der Salzgewinnung vor einhundert Jahren | 8. Mai 1919 Jolk, Michael 2019

Als Salzheringe noch in Fässern lagerten | 1962 schloss in Unna die letzte Böttcherei Patzkowsky, Wolfgang 2019

Nachbergbau: Neue Chancen | Was bleibt, wenn die beiden neuen deutschen Zechen geschlossen sind? Das Ruhrgebiet und das Tecklenburger Land entwickeln schon seit langem Konzepte, wie die Industriebrachen der Steinkohlenära neu genutzt werden können. Hinse, Werner 2018

Schicht im Schacht? Der Steinkohlenbergbau an der Ruhr | Tagungspublikation zum 43. Treffen des Arbeitskreises Bergbaufolgen der Deutschen Geologischen Gesellschaft - Geologische Vereinigung, 16.-18. März 2018 in Witten/Ruhrgebiet Gerschel, Henny; Deutsche Geologische Gesellschaft - Geologische Vereinigung (43. : 2018 : Witten) 2018

Schicht im Schacht Grieger, Frank 2018

Stilllegung und Wiedernutzbarmachung ehemaliger Steinkohlebergwerke in NRW Chmielarczyk, Franz-Josef 2018

"Tschüss Kumpel". Die letzten 100 Tage | Das WDR-Studio Essen startete am 12.09.2018 die Aktion "Tschüss Kumpel". Die Aktion wurde über Whats-App durchgeführt. Jeden Tag berichteten Kumpels über die letzten 100 Tage rund um den Bergbau. 2018

Risikomanagementsysteme für tagesbruchrelevante und erheblich schadensrelevante Hinterlassenschaften des Bergbaus in Nordrhein-Westfalen aus markscheiderisch-geotechnischer Sicht Neumann, Heinz Roland 2018

100 Hüttenleben | Arbeiterportraits von Astrid Kirschey | 1. Auflage Kirschey, Astrid; Kirschey, Astrid; Böhm, Udo; Helling, Helmut; Laube, Robert; LWL-Industriemuseum 2017

Schicht im Schacht | als letzte Zeche im Ruhrrevier stellt das Bergwerk Prosper-Haniel Ende 2018 die Förderung ein Rabas, Karlheinz 2017

Vor 50 Jahren gehen auf der Zeche Rosenblumendelle die Lichter aus Hesselmann, Frank-Rainer 2017

Risikomanagement bei der Bergbehörde NRW - aktueller Stand, Planungen für die Zukunft Welz, Andreas; Rotter, Jürgen 2017

Vor 10 Jahren: die letzte Schicht im Bergwerk Walsum Mohrs, Willi 2017

Abschied vom Bergwerk Auguste Victoria 2016

Die Geschichte lehrt uns nichts? Steegmann, Theo 2016

Rheinhausen im November 1987 - ein Versprechen wird gebrochen | die Hochfelder Gaststätte "Im Bienenkorb" ist ein beliebter Treffpunkt für IG Metaller und Betriebsräte der Stahlindustrie : an diesem Abend im November 1987 bekommt Theo Steegmann, der 2. Betriebsratsvorsitzende von Krupp Rheinhausen, von einem hauptamtlichen Gewerkschaftsfunktionär eine Information zugesteckt, die er kaum glauben kann: "Die wollen euch dichtmachen!" Kann das sein? Schließlich haben Betriebsrat und Unternehmen zwei Monate zuvor eine Vereinbarung unterzeichnet, das sogenannte Optimierungskonzept, das den Abbau von 2.000 Arbeitsplätzen vorsieht, dafür aber die Zusage enthält, dass der Standort Rheinhausen langfristig gesichert ist. Widera, Jürgen 2016

Möglichkeiten und Perspektiven der energetischen Nachfolgenutzung von Steinkohlen-Bergwerksstandorten | ein Beitrag zur Energiewende in Nordrhein-Westfalen | 1. Auflage Minke, Andreas 2016

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA