233 Treffer — zeige 1 bis 25:

"Wir wissen nicht mehr, wie der Tod riecht" | der junge Regisseur Florian Fischer inszeniert zur Saisoneröffnung am Schauspielhaus Bochum Hervé Guiberts Roman "Dem Freund, der mir das Leben nicht gerettet hat" : ein Gespräch über Aids und die Pandemie, das Sinnliche und das Sterben, Identität und Solidarität Wilink, Andreas; Fischer, Florian 2022

Jetzt mal ernsthaft | über ein Theater des Jahres, das es sich nicht leicht macht und in dem es trotzdem einiges zu lachen gibt Fiedler, Cornelia 2022

Die Hermannsschlacht | allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie Bürk, Barbara; Sienknecht, Clemens; Schauspielhaus Bochum 2022

Ödipus, Herrscher | nach Sophokles Koenen, Mieke; Brauw, Elsie de; Winnacker, Susanne; Schauspielhaus Bochum 2022

Baroque Pauwels, Lies; Schauspielhaus Bochum 2022

Herrschaft und Verhängnis | Umdeutungen im Schauspiel Bochum : Robert Borgmann zerlegt Bulgakows "Meister und Margarita", Johan Simons zeigt "Ödipus, Herrscher" als Sprechdenkstück, und Oliver Frljic gerät über J.M. Coetzees "Schande" in Ensemblenöte Preußer, Gerhard 2021

Mehrzweckraum des Grauens | Saisonauftakt am Schauspiel Bochum mit Inszenierungen von Johan Simons, Saara Turunen und Christopher Rüping Fiedler, Cornelia 2021

Antigone | ein Requiem Borgmann, Robert; Köck, Thomas; Lotz, Wolfram; Schauspielhaus Bochum 2021

Wer hat meinen Vater umgebracht? | von Édouard Louis Staniak, Mateusz; Maghames, Jasmin; Schauspielhaus Bochum 2021

Passion I und II | nach Michail Bulgakows Meister und Margarita und Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion Borgmann, Robert; Schauspielhaus Bochum 2021

Mysterien | nach dem gleichnamigen Roman von Knut Hamsun Obst, Angela; Schauspielhaus Bochum 2021

Der Kissenmann | von Martin McDonagh Clemens, Guy; Schauspielhaus Bochum 2021

"Theater muss nicht alle glücklich machen" | Weihnachtszeit ist Theaterzeit und die Häuser sind voll : was hat das Familienstück, was das Theater sonst nicht hat? : die Dramaturginnen Cathrin Rose (Schauspielhaus Bochum) und Romi Domkowsky (Theater Oberhausen) müssen viel diskutieren, weil sie Experimente im Kinder- und Jugendtheater wagen : sie erzählen vom hohen Erwartungsdruck der Erwachsenen : und vom ihrem Weg, die jungen Menschen stärker in den Blick zu nehmen Heppekausen, Sarah; Domkowsky, Romi; Rose, Cathrin 2021

Ödipus kann gar nicht sterben | "Ödipus", das antike Schicksalsdrama des Sophokles, war eines der zentralen Stücke zum Beginn dieser Saison - als finstres Ritual ohne Ausweg, als zeitgenössische Enthüllungsstory, als Beschwörung weiblichen Schicksals und weiblicher Schuld Laages, Michael 2021

Schande (Disgrace) | von J.M. Coetzee Friji´c, Oliver; Schauspielhaus Bochum 2021

"Banden" am Theater | in diesem Jahr kooperierte die "Junge Bühne" mit dem Jungen Schauspielhaus Bochum : unter der Leitung der Kulturjournalistin Sarah Heppekausen erarbeiteten Jugendliche aus dem Umfeld des Theaters vier Artikel über eine Bochumer "Bande", über die Schauspielerin Jing Xiang, über ein Mehrgenerationenprojekt und die Inszenierung "Hamiltonkomplex" Heppekausen, Sarah; Heppekausen, Sarah; Ortu, Matilda; Werdin, Clara; Ulrich, Pascal; Halander, Daria Anna 2020

Differenzierte Weitspringerin | die Schauspielerin Sandra Hüller spielt derzeit am Schauspielhaus Bochum die kämpferische Frau Penthesilea und die verzweifelte Männerfigur Hamlet - doch Geschlechterfragen dominieren ihre Arbeit nicht, ihr geht es um Grundsätzlicheres Baur, Detlev 2020

Die andere Ophelia | die Schauspielerin Gina Haller spielt am Schauspielhaus Bochum schwache Frauen stark Marcus, Dorothea; Haller, Gina 2020

Narziss ohne Gold | Iwanow-Konjunktur in Bochum und Hamburg Behrendt, Eva 2020

Biedermann oder Psychopath? | Karin Beier und Johan Simons erforschen in Hamburg und Bochum Tschechows ersten Helden Iwanow - und haben mit Devid Striesow und Jens Harzer großartige Protagonisten Fischer, Jens 2020

Geburtsort: Simferopol | die Schauspielerin Svetlana Belesova wollte erst Dolmetscherin werden, dann kam sie über Dresden, München, Nürnberg - nach Bochum! Noack, Bernd; Belesova, Svetlana 2019

Ein Theatermagnet | Neugier und Nostalgie: Das Schauspielhaus Bochum feiert 100. Geburtstag Keim, Stefan 2019

Sprechen unter dem Siegel des Verschwiegenen | Jens Harzer, Iffland-Ringträger und erster Schauspieler seiner Generation, wird in Bochum Tschechows "Iwanow" und Shakespeares "König Lear" sein : ein Gespräch über Jürgen Gosch und Johan Simons, geheime Requisiten und den Tag, am dem seine Großmutter starb und der vieles veränderte Wilink, Andreas; Harzer, Jens 2019

Was ist ein Weihnachtsstück? | vom eigenwillig inszenierten Hauff-Märchen über eine Spukgeschichte zu zwei alternativen Weihnachtsmärchen - in dieser Saison scheint die Palette der Familienstücke zur Weihnachtszeit besonders breit, wir haben vier besucht - in Bochum, Cottbus und zweimal in Dresden Grundmann, Ute 2019

Tief im Westen | 100 Jahre Schauspielhaus Bochum 2019

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA