8 Beiträge in: Das Kloster Bredelar und seine Bibel — zeige 1 bis 8:

Die Initialen der Bredelarer Bibel Molinski, Ferdinand; Stein, Gerhard 1990

Geschichte der Abtei Bredelar. Seibertz, Johann Suibert 1990

Verzeichnis der Äbte der Zisterzienserabtei Bredelar | (zsgest. nach Mörichen: Catalogus ... von 1682). Bödger, Johannes 1990

Katalogbeschreibungen zu den Bredelarer Bibelhandschriften | Teil 1 Staub, Kurt Hans; Kroos, Renate 1990

Bibliographie zur Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Bredelar. Bödger, Johannes 1990

Anmerkungen zu einem Schriftwechsel zwischen dem letzten Abt des Klosters Bredelar Laurentius III. Schefferhoff und dem kurfürstlich kölnischen Hofkammerpräsidenten Freiherr Franz Wilhelm von Spiegel zu Canstein. Bödger, Johannes 1990

Literaturverzeichnis zur Geschichte des Klosters Bredelar. Bödger, Johannes 1990

Wichtige Quellen der Klostergeschichte Bogedein, Klaus 1990

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte 1 ausgewählt

  • Lade Orte...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA