346 Treffer — zeige 1 bis 50:

Das Ostfeld - Historie und Entwicklung | eine grenzüberschreitende Betrachtung Felka, Widbert 2023

Der Flurname "Aan de Schendskuhl" Cleef, Heinz 2023

Roxeler Flur- und Straßennamen: ihre Herkunft und Bedeutung Weitzel, Franz; Pferdekamp, Dieter; Müller, Helmut 2023

Index der Nomina propria und Nomina appellativa Casemir, Kirstin; Ohainski, Uwe 2023

Die Namenlandschaft - Orts-, Flur- und Gewässernamen in den Monumenta Meineke, Birgit 2023

Anhang: Erläuterungen zu den Flur-, Orts- und Gewässernamen in den Monumenta Paderbornensia Meineke, Birgit 2023

Orts-, Flur- und Straßennamen im Kreis Steinfurt Schoppe, Siegfried G.; Verlag Dr. Kovač 2022

Deutung der Flurnamen in Ostwig Beckmann, Werner 2022

Tiere als Namensgeber für Flurbezeichnungen Schneider, Günter; Hoffmann, Bodo 2022

Herfords benannte Ufer-Strecken Brackhane, Rainer 2022

Straßenname gibt viele Rätsel auf | "Simmeris" tauchte erstmals auf dem Stadtplan aus dem Jahre 1957 auf Wulf, Gabriele 2022

Etymologische Überlegungen zum Brühler Flurnamen "Schnorrenberg" Bursch, Horst 2022

Die redende Landschaft | die Bedeutung der Flurnamen in unseren Weserdörfern Gröger, Klaus 2021

Designation der Eigenbehörigen und Ländereien des Hauses Ostendorf Lippebegradigungen, Zoll | Flurnamen und Ländereien Eigenhöriger ab 1629 : Kornbilanz 1740 mit Kornverwendung : bäuerliches Brauchtum Stratmann, Bodo 2021

Deutung der Flurnamen von Nuttlar und Grimlinghausen Beckmann, Werner 2021

Was Flurnamen über unserer Vergangenheit verraten | die HEIMATLIEBE stellt in einer neuen Serie regionale Flurbezeicnungen vor Pape, Julian 2021

Siedlungs- und Raumnamen im Umfeld des früh- und hochmittelalterlichen Klosters Werden a.d. Ruhr Buhlmann, Michael 2020

Flurnamenatlas und Flurnamenregister von Everswinkel Beuck, Joachim 2020

Langenholdinghausen | ein historischer "Streifzug" durch die Flur eines Dorfes Ohrndorf, Ernst-Otto 2020

Die Overather Wolfsgruben | vergessene Zeugnisse einer uralten Fangjagdmethode Heider, Andreas 2020

Deutung der Flurnamen von Heringhausen Beckmann, Werner 2020

Der Orts- und Hofname Hüllhorst und die Bedeutung von Horst Hülsdünker, Hajo 2019

Breckerfelder Flurnamen in westfälisch-bergischem Zusammenhang Höller, Klaus Albert 2019

Der Wald, aus dem man Holzstangen gewinnt | der Name Schachsel verrät viel über die historische Nutzung Spannhoff, Christof 2019

Was hoppelt denn da auf der Heide? | toponomastische Deutungen des Flurnamens Hoppersheide Mattissen, Johanna 2019

Alte Flurnamen in der Bauerschaft Börnig | mit dem Versuch einer Deutung Schug, Gerd E. 2019

Osterfelder Flurnamen Tomec, Michael 2019

Brander Flurnamen | eine Zusammenstellung aus dem Jahr 1935 Hamacher, Fritz; Kall, Franz-Josef 2019

Deutung der Flurnamen von Wasserfall, Dörnberg und Andreasberg Beckmann, Werner 2019

Hügelgebiet oder Niederwald? | zur Flurbezeichnung hüls Spannhoff, Christof 2018

Familiennamen und Flurnamen auf der Spur! Benning, Josef 2018

Der Bergbau im Licht der Sprache | ein Beitrag zur Flurnamenkunde Koch, Friedrich 2018

Flurnamen in Westfalen Strotdrees, Gisbert 2018

Totenohl - das epische Potenzial eines Flur- und Ortsnamens Cordes, Werner F. 2018

Im Anfang war die Woort | Flurnamen in Westfalen | 2. unveränderte Auflage Strotdrees, Gisbert; Ardey-Verlag GmbH 2018

Seltsam klingende Rödinger und Höllener Flurnamen Schüller, Franz Felix 2018

Zur Bedeutung einiger Siedlungs- und Flurnamen in der Stadt Marienmünster Werpup, Josef 2018

Brand auf einer Karte der Reichsabtei Kornelimünster von 1646 Kall, Franz-Josef 2017

Geheimnisvolle Scheid(t)orte im Rheinischen Schiefergebirge? Hamburger, Kurt 2017

Im Anfang war die Woort | Flurnamen in Westfalen Strotdrees, Gisbert; Verlag für Regionalgeschichte 2017

Die Flurnamen in der Germarkung Effeln Roolfs, Friedel Helga 2017

Kaiser-Karls-Bettstatt/Scharffenstein-Scherpenstein | zum Alter der beiden Flurnamen Neuß, Elmar 2017

Welche Bedeutungen stecken hinter den Flurnamen Sülberg und Glüsing? Schulz, Hans-Dieter 2016

Dorfchronik Berge, Band 1 | 1216-2016 | 1. Auflage Mendelin, Heinrich Jürgen; Bentler, Peter; Reen, Josef; Mendelin, Heiner; Anröchte-Berge; Verein ProBerge 2016

Die Settericher Flurnamen Schäfer, Hilger I. 2016

Der Flurname "Acker" gibt einen Hinweis auf den ältesten Siedlungsplatz Prothmann, Ottmar 2016

Rheinische Flurnamen mit Hinweisen auf historische Kiebitzvorkommen | ergänzender Beitrag zu dem von Michael Stevens veröffentlichten Aufsatz: Bald nur noch Geschichte? Der Kiebitz in der Stadt Meerbusch Goebels, Rudolf 2016

Flurnamen und Gewanne der ehemaligen Vogtei Elsoff | und der Dörfer des Elsoffer Viertels | 6. Auflage Braun, Georg Ludwig; Mengel, Gerhard 2015

Betrachtungen über Herkunft und Bedeutung verschiedener Ortsbezeichnungen im Raum Eitorf Kremer, Willi 2015

Personen- und Flurnamen in den ehemaligen Quartieren Berg, Orsbach, Soers und Vaals des alten Aachener Reiches (Auszüge) Cloot, Josef 2015

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA