58 Treffer — zeige 26 bis 50:

Retten durch Reisen | in einem Safe der afghanischen Zentralbank haben Topwerke aus dem Nationalmuseum in Kabul die Jahrzehnte des Krieges überstanden ; auf Ausstellungsreise geschickt, sind die "Geretteten Schätze" jetzt in Bonn angekommen ; mit 230 Stücken schaut die Bundeskunsthalle weit zurück in die Geschichte der Jahrtausende alten Kultur am Hindukusch Stadel, Stefanie 2010

Hommage an Amedeo Modigliani zum 125. Geburtstag Klingmüller, Gepa 2010

Nicht nur Glanz in Byzanz | die Bonner Bundeskunsthalle geht in ihrer großen Byzanz-Ausstellung das Thema einmal anders an als gewohnt ; neben Pracht und Prunk macht sie Leben und Alltag im oströmischen Reich zum Thema Stadel, Stefanie 2010

Japan animiert | ein schöner Zufall: Im 150. Jahr der deutsch-japanischen Freundschaft bereisen gleich drei NRW-Institute den vielfältigen Kosmos japanischer Animationsfilme, die bunte Anime-Welt ; während in Dortmund die analoge Vorarbeit dieser heute digitalen Produkte zu sehen ist, blickt Neuss weit zurück in deren Vorgeschichte in der Popkultur ; und in der größten der drei Ausstellungen erfasst die Bundeskunsthalle Bonn das japanische Trickfilm-Phänomen in seiner ganzen Breite Stadel, Stefanie 2011

Möhre statt Madonna | Bonn überblickt das Schaffen von Max Liebermann und will beweisen, dass dessen übliche Etikettierung als "deutscher Impressionist" zu kurz greift ; in seiner Kunst und in seinem kulturpolitischen Engagement erweist der Maler sich als konsequenter Verfechter aktueller Strömungen Stadel, Stefanie 2011

"So etwas Schönes bekommen wir sonst nicht geboten!" | Themenführungen für Menschen mit Demenz in der Bundeskunsthalle in Bonn Tellmann, Birgit 2012

Babel ist überall | zum 20. Geburtstag der Bundeskunsthalle macht Intendant Robert Fleck viel Platz frei für Anselm Kiefer ; das Schaffen des Großkünstlers wird dort mit rund 30 gewichtigen Werken überblickt ; Fleck hat sie allesamt aus der Kollektion des Bauunternehmers Hans Grothe geliehen - und handelt sich damit einige Kritik ein Stadel, Stefanie 2012

20 | die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Fleck, Robert 2012

Traumfrau und Blumenfreundin | die Bonner Bundeskunsthalle holt sich diesen Sommer Kleopatra ins Haus ; und aufs Dach einen orientalischen Garten, wie er zu der Königin vom Nil gepasst hätte ; mit Farben, Wasser, Düften - allerdings ohne konkrete historische Vorbilder Stadel, Stefanie 2013

Die große Reinigung | unzählige Male ist sie aufgerollt worden: die Geschichte der Klassischen Moderne ; kann man ihr tatsächlich noch neue Aspekte entlocken? Ja - das beweist jetzt eine hervorragend bestückte und konzipierte Ausstellung in der Bonner Bundeskunstahlle ; 100 Jahre nach seinem Ausbruch wird hier erstmals der Erste Weltkrieg zum Dreh- und Angelpunkt ausführlicher Betrachtungen Stadel, Stefanie 2013

Modder-Menü | wilder Einstand: Für seine Premiere in der Bundeskunsthalle holt sich der neue Intendant Rein Wolfs den schrillen Multimedia-Akrobaten John Bock ins Haus ; und setzt mit dieser Schau in Bonn auch Zeichen ; denn neben gediegener Kulturhistorie und gesetzten Künstlergrößen will Wolfs dem Publikum künftig vermehrt Aktuelles aus den Ateliers der jüngeren Generation bieten Stadel, Stefanie 2013

1914 - die Avantgarden im Kampf | Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, 8. November 2013 bis 23. Februar 2014 Francke, Angelica 2013

Bis zum Nullpunkt und wieder zurück | sein Weg in die Abstraktion war "mühselig" ; und auch Forscher, die Kasimir Malewitsch folgen wollen, haben es nicht leicht ; zumal der Künstler selbst manch eine falsche Fährte legte ; in Bonn wird sein Schaffen nun noch einmal ausgebreitet ; rund 300 Gemälde, Grafiken, Skulpturen aus allen Schaffensphasen kommen in der Bundeskunsthalle zusammen Stadel, Stefanie 2014

Die Braut des Barons | vor hundert Jahren ausgegraben, im Zweiten Weltkrieg gründlich zerstört – und nun in unglaublicher Kleinstarbeit wieder hergestellt ; die Bonner Bundeskunsthalle präsentiert die unwiederbringlich verloren geglaubten Schätze vom Tell Halaf ; und nicht nur das ; in der beeindruckenden Ausstellung zeigen sich die Funde eingebettet in die abenteuerliche Vita ihres Entdeckers Max von Oppenheim Stadel, Stefanie 2014

"1914"/"1938"/"Interferenzen" | drei Ausstellungen verkreuzt betrachtet Bodenschatz, Harald 2014

Sonnenbad auf Sangria-Halmen | Bundeskunsthallenleiter Rein Wolfs hat sich 14 zeigenössische Künstler aufs Dach geladen ; was sie dort zeigen, gefällt, macht Spaß - und manchmal nachdenklich Stadel, Stefanie 2015

Die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit | der Göttliche und der Faustische: "Hommage an Michelangelo" , das Genie und sein Einfluss auf die Künstler in der Bundeskunsthalle Bonn Wilink, Andreas 2015

Geld oder Liebe? | Japan kaufte und kaufte Kunst, am liebsten Werke der französischen Impressionisten ; rund hundert sind nun noch einmal heimgekehrt nach Europa ; in der Bonner Bundeskunsthalle erzählen sie von "Japans Liebe zum Impressionismus" ; eine schöne Geschichte ist das – nur stören die Lücken Stadel, Stefanie 2015

Die Moderne sind wir | "Bauhaus" ist das Synonym für eine ganze Epoche, für alles, was ästhetisch 20. Jahrhundert ist: rechtwinklig, schnörkellos, kühl : eine Marke, die sich immer noch erfolgreich verkleben lässt : das historische Bauhaus aber ist mehr als das - was alles, versucht die Bundeskunsthalle mit viel Papier zu rekonstruieren Deuter, Ulrich 2016

Bonn: Die Avantgarden im Kampf Francke, Angelica; Schleper, Thomas 2016

Das Meer in ihr | die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt sieben Jahre nach dem Tod der Choreografin und Erneuerin des Tanzes aus Wuppertal "Pina Bausch und das Tanztheater" Wilink, Andreas 2016

Drei Arbeitstage im Leben von ... | Gregor Schneider: Lagerist, Architekt, Mauerer, Zimmermann, Bildhauer : k.west hat dem Künstler zugeschaut und zugehört bei den Vorbereitungen der großen Ausstellung in der Bonner Bundeskunsthalle Stadel, Stefanie; Feger, Markus J. 2016

Wie gebärdet sich Impressionismus? | in der Bundeskunsthalle Bonn geben Führungen von Gehörlosen Antwort Nagel, Imke 2016

Die Moderne in der Ferne | Europa und Nordamerika waren gestern : heute ist global : auch die Kunstwissenschaft hat die ausgetretenen Wege verlassen und sucht dem beengten und beschränkten Kanon der Moderne auf außereuropäischen Pfaden zu entkommen : in der Kunstsammlung NRW führen sie bis nach Ägypten zu der surrealistischen Künstlergruppe "Art et Liberté" Stadel, Stefanie 2017

Unter Verdacht | fünf Jahre sind seit dem spektakulären "Schwabinger Kunstfund" vergangen : an Wänden und in Schränken des greisen Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt waren unschätzbare Werke entdeckt worden : sogleich kam der Verdacht auf, es handele sich um NS-Raubkunst : seither wird heftig recherchiert, dennoch ist erst für gut ein Drittel der etwa 1500 Gurlitt-Stücke die Herkunft ermittelt : Anfang November beginnt gleichzeitig in Bonn und Bern eine Doppelausstellung, die erstmals Objekte aus dem Fund präsentiert : k.west sprach darüber mit Rein Wolfs, dem Direktor der Bundeskunsthalle Stadel, Stefanie; Wolfs, Rein 2017

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter 1 ausgewählt
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA