83 Treffer — zeige 26 bis 50:

Geplünderte Beute | der Extrem-Choreograf Wim Vandekebuys ist ein Verschwender von Leidenschaft ; jetzt ist seine neueste Produktion "Body Looting" am Schauspiel Köln zu sehen Strecker, Nicole 2013

Kein Ismus muss | ... aber was muss dann? ; Stefan Bachmanns Intendanz beginnt in Köln Preußer, Gerhard 2013

Abstürze zwischen Himmel und Hölle | eine Theaterreise nach Köln und Bonn zu den neuen Intendanten, zu Any Rand und Döblin sowie zu den Bochumer "Nibelungen" Wilink, Andreas 2013

Keiner ist vor dem Verrecken gefeit | der Mythos sträubt sich - sowohl bei Karin Beiers "Die Troerinnen" in Köln als auch bei Karin Henkels Zürcher "Elektra" Wahl, Christine 2013

Innovation und Stabilität | sechs Jahre lang hat Karin Beier das Schauspiel Köln geleitet und ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt: durch künstlerische Arbeit und politischen Kampf ; eine Bilanz Preußer, Gerhard 2013

Irrtümer der Geschichte | die russische Revolution überspringen? Oder ins Mausoleum damit? ; in Köln zeigt Sebastian Nübling Gorkis "Die Letzten", in München zelebriert Dimiter Gotscheff Heiner Müllers "Zement" Wille, Franz 2013

Bachmanns Bio-Masse Wilink, Andreas; Bachmann, Stefan 2013

Konstruktionsmaschine Theater | in Köln zelebriert Katie Mitchell mit Friederike Mayröckers "Reise durch die Nacht" die Verfertigung eines Lebens, und Karin Henkel denkt mit Hauptmanns "Die Ratten" über das Theater nach Wille, Franz 2012

Die Bar gewinnt | große Naive gegen die kapitalistische Welt ; Frank Castorf inszeniert in Zürich Kafkas "Amerika", Karin Henkel dramatisiert in Köln Dostojewskis "Der Idiot" Wille, Franz 2012

Am tiefen See | viel Stoff für Bedeutungs-Detektive ; Dieter Giesing und Stephan Kimmig forschen nach Simon Stephens' "Wastwater" in Köln und Wien Wahl, Christine 2012

Lieber nicht oder die Harmonie der Protestnote | eine Begrüßung: der Schweizer Christoph Marthaler inszeniert erstmals am Schauspiel Köln einen seiner Heimat-Abende ; verfasst hat ihn seine Frau Sasha Rau Wilink, Andreas 2012

Auf innerer Forschungsreise | kämpfen, flirten, immer wieder lernen ; wie sich die Schauspielerin Julia Wieninger am Schauspiel Köln in ihre Figuren vertieft Marcus, Dorothea; Wieninger, Julia 2012

Lieber konkret | dass das Schauspiel Köln zum zweiten Mal Theater des Jahres wurde, ist nicht zuletzt ihr zu verdanken: Rita Thiele, Chefdramaturgin Wilink, Andreas; Thiele, Rita 2011

Spielzeuge | Saison-Auftakt am Theater ; eine Rundreise nach Dortmund, Düsseldorf, Köln und Oberhausen Wilink, Andreas 2011

Ganz eigenes Timing | das Schauspielhaus Köln brilliert momentan auch wegen seiner zahlreichen fest in den Spielplan verankerten ausländischen Regisseure ; damit kommt ein Hauch von internationaler freier Szene in dieses Stadttheater - und verbindet sich mit ihm Baur, Detlev 2011

Migration ist selbstverständlich | das Schauspiel Köln beleuchtet die multikulturelle Gesellschaft Keim, Stefan 2011

Untergangsunterhaltung | Abgesänge des Abendlandes ; "Demokratie in Abendstunden. Eine Kakophonie" und Elfriede Jelineks "Kein Licht" inszeniert von Karin Beier im Schauspielhaus Köln Preußer, Gerhard 2011

Die Stunde Null | die Zerlegung einer Werbeagentur als Befreiungsakt ; am Schauspiel Köln führt Schorsch Kamerun seine Darsteller aus der Selbstverwirklichungshölle in eine ungewisse Zukunft ; und die Zuschauer durch ein begehbares Konzert ; in Zeiten der "Occupy"-Bewegung ist "Der entkommende Aufstand" vielleicht das Theaterexperiment der Stunde Juknat, Ingo 2011

Fundsache, Tatsache | Reise ins Ich ; der Filmemacher Adolf Winkelmann hat ein phantastisch wirkliches Buch über sich, Dortmund und das "U" geschrieben, das er am dortigen Theater auf die Bühne bringt Westphal, Sascha 2011

Kein Tamtam | Beckett, Birke, Bindestrich: Porträt des rätselhaft guten Schauspielers Jan-Peter Kampwirth, der am Schauspiel Köln jetzt als Estragon auf "Godot" wartet Wilink, Andreas; Feger, Markus J. 2011

Kulturelle Kommunikation | internationale Regisseure geben sich am deutschen Sprechtheater die Klinke in die Hand und sorgen mit ihren Arbeitsweisen für produktive Irritation ; ein Blick auf Produktionen in Oberhausen, Bochum und Köln während der abgelaufenen Spielzeit Zimmermann, Hans-Christoph 2011

Im Sog der Zeit | Alvis Hermanis konserviert Gontscharows Roman "Oblomow" für die Bühne und Katie Mitchell mikroskopiert Virginia Woolfs "Wellen" Preußer, Gerhard 2011

Auf dem Kampfplatz der Sätze | Eklat jenseits, Triumph diesseits des Rheins ; Elfriede Jelinek erhitzt mit "Rechnitz" im Düsseldorfer Schauspielhaus und "Das Werk/Im Bus/Ein Sturz" im Schauspiel Köln die Gemüter Preußer, Gerhard 2010

Deutsche Sommerfrische | der italienische Regisseur Antonio Latella zwischen Köln, Neapel und Berlin Baur, Detlev; Latella, Antonio 2010

Flut der Zustimmung | das Theater des Jahres: Karin Beier brachte das Schauspiel Köln regional und national in die erste Reihe ; und so geht es weiter ... Wilink, Andreas 2010

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA