2 Treffer — zeige 1 bis 2:

Ende gut, alles gut? | in seiner letzten Saison als Intendant der Ruhrtriennale vermisst Johan Simons noch einmal die Ästhetik des Musiktheaters: Krzysztof Warlikowski inszeniert Debussys "Pelléas et Mélisande" und Saties "Socrate", Nicolas Stemann versucht sich an Philippe Manourys Jelinek-Oper "Kein Licht", "The Broke 'N' Beat Collective" lockt junges Publikum, "Homo instrumentalis" fragt nach dem Sinn von Fortschritt Schweikert, Uwe; Struck-Schloen, Michael; Otten, Jürgen; Müller, Regine 2017

Angefochtene Geister | wohin treibt Europa? Machen wir dicht? Erfinden wir uns neu? Vielleicht öffnet erst das Spiel den Blick für das Fremde im Eigenen und das Eigene im Fremden : ob in einer antiken Tragödie oder Performances : ob mit Gluck, Mahler, Ligeti oder mit Stockhausen und Boulez : Johan Simons weitet die Ruhrtriennale in seiner zweiten Saison zum Theatrum mundi : Bruchstücke aus dem Kulturlabor im Revier Schweikert, Uwe; Struck-Schloen, Michael; Tholl, Egbert; Thiemann, Albrecht 2016

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA