78 Beiträge in: Damals — zeige 1 bis 25:

Komponist und Pädagoge | der Komponist Engelbert Humperdinck ist heute vor allem für seine Oper "Hänsel und Gretel" bekannt - doch er war auch ein gefragter Pädagoge, der im Lauf seiner Karriere an verschiedenen renommierten Musikhochschulen lehrte Henke, Matthias 2021

Wechselnde Tonlagen | Ludwig van Beethovens politische Präferenzen sind schwer zu deuten : war der Komponist ein Bewunderer Napoleons - oder eher dessen Gegner? : Grund zu Spekulationen gab unter anderem die Widmung seiner Sinfonie "Eroica" Henke, Matthias 2020

Wunderkind, Mutter, Pianistin | Clara Wieck (1819-1896) heiratete 1840 den Komponisten Robert Schumann (1810-1856), der als einer der wichtigsten Vertreter der Romantik gilt : sie war allerdings nicht nur die Frau an seiner Seite, sondern blickte bereits auf Erfolge als pianistisches Wunderkind zurück - und setzte ihre Karriere als Pianistin mit großem Erfolg fort Knechtges-Obrecht, Irmgard 2019

C&A und die braune Diktatur | das in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien aktive Familienunternehmen C&A profitierte in der NS-Zeit auf dem deutschen Markt unter anderem von "Arisierungen" - der britische Unternehmenszweig ging dagegen bereits früh auf Distanz zum NS-Regime Spoerer, Mark 2018

Leitartikler der Revolution | der Journalismus wurde zum Brotberuf des jungen Karl Marx - vor allem als Chefredakteur der "Neuen Rheinischen Zeitung" machte er sich mit scharfen Meinungsbeiträgen für mehr Demokratie und gegen Zensur einen Namen : die rund ein Jahr lang erscheinende Zeitung ist ein Spiegel der gescheiterten Revolution von 1848/49 Herres, Jürgen 2018

Der Mann aus der Praxis | Friedrich Engels entstammte einer wohlhabenden Kaufmanns- und Unternehmerfamilie : bei Aufenthalten in England studierte er die Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiter : seine präzisen Sozialstudien ergänzten die Theorien seines engen Freundes Karl Marx Illner, Eberhard 2018

Ein Museum für Schlagzeilen | in Aachen werden, wie überall auf der Welt, laufend Nachrichten produziert - seien es neue Träger des Karlspreises oder ein Sieg von Alemannia Aachen : das Besondere: hier gibt es ein Museum, das sich der "Nachricht" an sich verschrieben hat Felker, Carsten 2018

Wunder von Westfalen | zeitweise mehr als 100 meist vielköpfige Delegationen verhandelten von 1643 bis 1648 in Osnabrück und Münster, um den Dreißigjährigen Krieg zu beenden : dass am Ende dieses Kongressmarathons ein umfangreicher Friedensvertrag stand, sorgt bis heute für Staunen Stollberg-Rilinger, Barbara 2018

Der Schwankende | Martin Niemöller (1892-1984) gilt als streitbarer Protestant, der sich mutig dem Nationalsozialismus entgegenstellte : bei näherem Hinsehen war seine Haltung mehrschichtig - sie changierte zwischen Teilnahme am "völkischen Aufbruch" und Kritik an staatlichen Eingriffen in die Belange der Kirche Ziemann, Benjamin 2017

Menschen & Maschinen | Aufstieg und Wandel des Ruhrgebiets Bergmann, Stefan; Ebert, Johannes 2017

Zwischen Abenteuer und Todesangst | am Beispiel Düsseldorfs lässt sich zeigen, wie Kinder die Kriegsjahre in deutschen Städten erlebten : vielen rettete die Evakuierung aufs Land das Leben : zum Kriegsende wurden dann selbst Teenager zu den Waffen gerufen Genger, Angela 2017

Als Gelehrter ein Riese | zum Kriegsmann hätte er nicht getaugt - dafür war der Franke Einhard (um 770 - nach 839) zu klein und schwächlich : stattdessen bekam er die Chance, sein geistiges Potential zu entwickeln - er wurde zum Gelehrten, zum Kaiserberater und zum Biographen Karls des Großen Patzold, Steffen 2016

Der Schock der Niederlage | die Vernichtung von drei römischen Legionen durch die Germanen im Jahr 9 n. Chr. brachte das Römische Reich kurzzeitig aus dem Tritt ; nun suchte man in Rom verzweifelt nach Strategien, wie eine weitere Eskalation in Germanien verhindert werden könnte Wolters, Reinhard 2015

Das Imperium schlägt zurück | Germanicus war keine 27 Jahre alt, als er den Oberbefehl über die acht Legionen am Rhein erhielt ; sein Name scheint Programm zu sein: "Germanenbezwinger" ; dem Sprössling aus kaiserlichem Haus kam die Aufgabe zu, die Ehre Roms wiederherzustellen Burmeister, Stefan 2015

Eine gute Partie | Anna von Preußen brachte riesige Territorien in die Hohenzollern-Dynastie ein ; bei der Durchsetzung ihrer Erbansprüche nahm sie das Heft selbst in die Hand ; ihr Gatte Sigismund war von so viel politischem Eifer wenig begeistert Kaiser, Michael 2015

Diplomaten als Medienstars | die mehrjährigen diplomatischen Verhandlungen in Münster und Osnabrück, die 1648 zum Ende des Dreißigjährigen Kriegs führten, sorgten in den damaligen Zeitungen für reichlich Schlagzeilen ; die - oft parteiische - Berichterstattung wirkte sich auch auf den Verlauf der Gespräche aus Braun, Guido 2014

Erzbischof Annos Flucht | im Jahr 1074 hatten die Kölner Bürger genug ; als sich der Erzbischof der Stadt wieder einmal mehr herausnahm, als ihm zustand, kam es zum Aufstand Schwarz, Jörg 2014

Ein Sammler vor dem Herrn | der Kölner Domkapitular Alexander Schnütgen machte sich Ende des 19. Jahrhunderts als Pionier im Sammeln mittelalterlicher Kunst über Deutschland hinaus einen Namen ; sein Lebenswerk bildete den Grundstock des heutigen Museums Schnütgen in Köln Kilp, Birgit 2013

Vom Schwimmbad zum Museum | denkt man an große Häfen in Deutschland, so kommen den meisten wohl zuerst Hamburg oder Bremerhaven in den Sinn, der größte Binnenhafen Europas aber befindet sich in Duisburg-Ruhrort - jährlich werden dort 120 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen ; kein besserer Ort ließe sich also für ein Museum denken, das die Geschichte der Binnenschifffahrt erlebbar werden lässt Talkenberger, Heike 2012

Die Welt als Buch | vor 500 Jahren wurde der Kartograph Gerhard Mercator geboren ; sein "Atlas der Welt" wurde von den Zeitgenossen als Sensation empfunden, und er ist nicht nur ein kartographisches, sondern auch ein ästhetisches Meisterwerk ; im Münchner Faksimile-Verlag ist die "Editio principissima" jetzt als originaltreue Faksimile-Ausgabe erschienen 2012

Zwischen Reifrock und Zepter | von wegen schwache Frauen in der frühen Neuzeit ; Maria Kunigunde von Sachsen (1740 - 1826) war als Äbtissin des Damenstifts Essen eine reichsunmittelbare Fürstin, die keine weltliche Macht außer dem Kaiser über sich hatte ; doch Maria Kunigunde war nicht nur eine kluge Politikerin, sondern auch eine erfolgreiche Unternehmerin Schröder, Teresa 2012

Zwischen Orient und Okzident | Max von Oppenheims Biographie zeugt von einer großen Lebensleistung, von Kampf, Selbstbehauptung und Abenteuer ; der Kölner glänzte als Sammler und Ethnologe, vor allem aber hatte er als Archäologe außergewöhnlichen Erfolg Teichmann, Gabriele 2011

Eroberung mit Spaten und Zeichenstift | spätestens seit der Ägypten-Expedition Napoleons von 1798/99 diente der Erwerb von Altertümern in Europa auch der Darstellung von Macht, Einfluss und Größe ; in diesem Kontext stand auch die Grabung des vom Orient faszinierten Freiherrn von Oppenheim Martin, Lutz 2011

"Französisch Kram" aus Köln | 300 Jahre Duftkultur kann man im Farina-Haus in Köln, Deutschlands einzigem Duftmuseum, erschnuppern ; im Mittelpunkt stehen Wirken und Werk Johann Maria Farinas, des Erfinders des "Eau de Cologne" Fischer, Carmen 2011

Der Stoff für des Kaisers neue Kleider ... | weil seine Schätze so empfindlich sind, präsentiert das Deutsche Textilmuseum in Krefeld keine Dauerausstellung, sondern gewährt wechselnde Einblicke in seine Sammlung ; die Seidenweberei hat in der Stadt am Niederrhein eine bis in das 17. Jahrhundertzurückreichende Tradition Nolte-Schuster, Birgit 2010

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte 1 ausgewählt

  • Lade Orte...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA