91 Treffer — zeige 26 bis 91:

Klösterliches Leben am Rhein | Konvente im Wandel ; der Nachwuchs nimmt ab, aber die geistlichen Gemeinschaften sind aktiv Schenk, Lis 2001

Ehre oder "Die Angst bleibt immer" | Ausstellung über den Völkermord an Sinti und Roma im Stadtmuseum Düsseldorf Schenk, Lis 2000

Größte Bühne für femininen Schick | der weltweit bedeutendste Modemarkt wird 50 Schenk, Lis 1999

Über Horizonte | Gedichte & Kurzprosa Schenk, Lis 1999

Ein Museum nur für den Tanz | den großen Ballerinen auf der Spur Schenk, Lis 1997

Attraktivste westdeutsche Galerie | moderne Architektur, viele Geschäfte und Lokale und ein Theater Schenk, Lis 1995

"Ein Ständchen für die "Musikmutter" | Ingrid Kuntze Schenk, Lis 1995

Gleichberechtigung in roten Buchstaben | Gespräch mit Eva-Maria Hartings, Leiterin des Frauenbüros Schenk, Lis 1995

"Gewissen Männern mal vors Schienbein treten" | Ruth Schiffer vom Kom(m)ödchen Schenk, Lis 1995

Zwischen Madrigalen und moderner Filmmusik | Vokalgruppe Cantiqua Schenk, Lis 1995

"Tafel"-Damen werden freudig begrüßt | die "Düsseldorfer Tafel" teilt übriggebliebene Speisen an Obdachlose aus Schenk, Lis 1995

"Der Brandgeruch war noch lange im ganzen Viertel zu riechen" | Erinnerungen des Malers Carl Lambertz Schenk, Lis 1994

Junge Menschen finden neue Familien | Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße Schenk, Lis 1994

Mehrzweck-Musentempel für Mimen und Masken, Musikfreunde und Marionetten | "Forum Wasserturm" in Meerbusch-Lank Schenk, Lis 1994

Hier tanzt und trommelt die Welt | "Werkstatt" an der Börnestraße Schenk, Lis 1994

Frischer Wind ist aufgekommen | Kom(m)ödchen mit neuem Programm Schenk, Lis 1994

"Wir kaufen ein, was schön und interessant ist" | Treffpunkte sind London, Berlin, New York ; Priester beliefert Theater und Fernsehen mit Stoffen Schenk, Lis 1994

Die Großen und Reichen der Welt zu Gast am Rhein | das "Breidenbacher" - ältestes Grandhotel Deutschlands Schenk, Lis 1994

Traumfabrik Filmmuseum | Besucher zwischen 8 und 80 Schenk, Lis 1994

Sie sind viel früher viel weiter als andere | Begegnung mit Jungstudenten der Musikhochschule Schenk, Lis 1994

Steinzeugfabrik wurde Künstlerdorf | neues Kulturzentrum in Firmenich Schenk, Lis 1994

Besser als Männer für die Politik geeignet | wenn "Libèlle" einlädt Schenk, Lis 1994

Die Städte sollen aufblühen Schenk, Lis; Ströter, Ludger 1994

Ein kräftiger Farbtupfer | 10 Jahre "JuTA" im Wilhelm-Marx-Haus Schenk, Lis 1994

Die Schumanns im Rheinland | Robert und Clara Schumann verlebten ihre letzten gemeinsamen Jahre am Rhein Schenk, Lis 1994

Mancher Spatz möchte einmal ein Star werden | Benrather Kinderballett Schenk, Lis 1993

Das Gemüt des Hörers ansprechen | zum 75. Geburtstag des Komponisten Jürg Baur Schenk, Lis 1993

"Manche nennen mich Hornisse" | Beatrix Lexutt, einzige Hornistin der Düsseldorfer Symphoniker Schenk, Lis 1993

Lore Lorentz steckt voller Pläne | im Kom(m)ödchen wird ein neues Ensemble-Programm vorbereitet Schenk, Lis 1993

Irrende Grenzen | Lyrik und Prosa ; 60 Gedichte und sechs Short Stories | 1. Aufl. Schenk, Lis 1993

Eva Nell schätzt die hohen Werte der Japaner | Düsseldorfs erste VHS-Studienleiterin für Japanisch Schenk, Lis 1993

Indianische und indische Weisheiten | Yoga-Akademie seit 10 Jahren in Düsseldorf Schenk, Lis 1993

Magie der Schatten | kostbare Neuerwerbung für das Düsseldorfer Filmmuseum Schenk, Lis 1993

In Männerbünde einbrechen | Gespräch mit der Chefin des Düsseldorfer Frauenbüros, Dr. Gesine Spieß Schenk, Lis 1993

Bestseller-Listen sorgen für Umsatz | Bummel durch Buchhandlungen Schenk, Lis 1993

Zum neuen Auftakt "Clown in der Klemme" | Düsseldorfs Kinder- und Jugendtheater zog in Multifunktionales Zentrum an der Münsterstraße Schenk, Lis 1993

Ein Leben im Hotel | Gespräch mit Birgit Grouven, d. stellvertretenden Direktorin u. derzeitigen kommissar. Leiterin d. Parkhotels. Schenk, Lis 1992

Neues Leben in alten Mühlen. Schenk, Lis 1992

Operation mit dem Röhrchen | Dr. Raimund Wittmoser erhielt Chirurgenpreis; endoskop. Pionierleistungen. Schenk, Lis 1992

"Das Leben ist Freude" | Gespräch mit Inga Abel zu ihrer ersten Regiearbeit in d. "Komödie". Schenk, Lis 1992

"Für mich gibt es nichts anderes" | e. Gespräch mit Solotänzer Falco Kapuste, der jetzt sein 30jähriges Bühnenjubiläum begeht. Schenk, Lis 1992

"Meine beste Interpretin" | Almut Rößler, Kantorin d. Johanneskirche, zum 60. Schenk, Lis 1992

Von Hexen, Drachen und anderen Wesen | Kindertheater in Düsseldorf hat in d. Wochen vor d. Weihnachtsfest Hochkonjunktur; viele bemühen sich um d. jüngste Publikum. Schenk, Lis 1992

"Ich mach mir ein kleines Kasterl" | Kostümbildnerin Zwinki Jeannée schuf d. Glamourkostüme für "Frau Luna". Schenk, Lis 1991

Jetzt singt sie Schuberts "Winterreise" | d. Düsseldorfer Sopranistin Liselotte Goetz. Schenk, Lis 1991

Das Orchester als Ein-Klang | Helfried Viertel leitet seit 25 Jahren d. Philharmon. Ges. Schenk, Lis 1991

Der Millionen-Flop? | "Frau Luna", d. Schauspielhaus u. d. Finanzen. Schenk, Lis 1991

"Das Haus muß weg!" | d. Künstlerverein Malkasten hat Probleme; Skulpturenausstellung im Park? Schenk, Lis 1991

Wenn das Publikum es dem Theater schwermacht | der Regisseur Herbert König: "tradierte Seherwartungen interessieren mich nicht" Schenk, Lis 1991

Beim Pas de deux verliebten sie sich | neu an d. Rheinoper: Nadja Saidakova u. Sergej Vanaev kamen aus Moskau nach Düsseldorf. Schenk, Lis 1991

Trappist und Kinder am Fenster des "Hungertürmchens" | Ottmar Hollmann schuf Bronzereliefs mit ortsgeschichtl. Bezug. Schenk, Lis 1990

Das "Schloßfräulein" und seine große Liebe | Oberkustodin Prof. Dr. Irene Markowitz in Düsseldorf Schenk, Lis; Ströter, Ludger 1990

Schwingende Ufer | Gedichte u. Geschichten. Schenk, Lis 1990

Der Kö schöne Schwester mit neuem Gesicht | nach zehnjährigem Umbau jetzt mit vier Baumreihen bepflanzt: d. Heinrich-Heine-Allee. Schenk, Lis 1989

Frischer Wind im Hafen Schenk, Lis; Ströter, Ludger 1989

Federn, Schwingen, Hörner | Gespräch mit d. Bildhauerin Petra Ellert; Plastiken aus Papier. Schenk, Lis 1989

Nummer eins in Sachen Mode | Düsseldorfer Igedo feiert ihren 40. Geburtstag. Schenk, Lis 1989

Die Idee mit dem Schlackerbein | Wolfgang Arps u. seine wunderbare Wandlung zum kauzig-kom. Alten. Schenk, Lis 1989

Osiris und Nut in Kaiserswerth | Museum mit kostbaren Stücken d. Orients neu geordnet. Schenk, Lis 1988

Schaustücke in neuer Ordnung | d. erw. Heinrich-Heine-Inst. eröffnet am 11. Dez. Schenk, Lis 1988

Die heimliche Verführung | Warenhäuser starten in d. 90er Jahre Schenk, Lis; Ströter, Ludger 1988

Dorfrichter Adam in der Ukraine | Düsseldorfer Theaterleute im Exil. Schenk, Lis 1988

Lässig, spöttisch, frech und fröhlich | am Rhein gedeihen kabarettist. Biß u. Witz. Schenk, Lis 1987

Und abends wieder auf die Schulbank | Schulen u. Institute laden zur vielfältigen Weiterbildung ein. Schenk, Lis 1987

Hinter Frankfurt auf Rang zwei | d. Bankplatz Düsseldorf. Schenk, Lis 1986

Ein deutsch-englisches Forum für Europa | Frauen im Düsseldorfer Kulturleben (5); Lilo Milchsack initiierte d. "Königswinter-Konferenz". - Schenk, Lis 1984

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA