12 Treffer — zeige 1 bis 12:

Invasive Grundeln im Rhein | eine Analyse nach sechs Jahren intensiver Forschung Borcherding, Jost; Gertzen, Svenja 2016

Der Nordseeschnäpel ist zurück im Rhein | geglückte Wiederansiedlung einer ausgestorbenen Wanderfischart in NRW Borcherding, Jost 2014

Fischfauna im Baggersee Borcherding, Jost 2013

GIS-basierte Analysen zum Verbund von zwei Seenkomplexen | Fallbeispiel Unterer Niederrhein Stein, Florian; Bareth, Georg; Borcherding, Jost 2009

Zwei neue Schwebgarnelen (Crustacea: Mysidacea) in rheinangebundenen Nebengewässern am unteren Niederrhein Borcherding, Jost 2001

Die Fischfauna in Grabensystemen des Deichhinterlands am Unteren Niederrhein | ihre Bedeutung als Lebens- und Refugialraum für Fische Hintzen, Dirk; Bauerfeld, Michael; Borcherding, Jost 1998

Der Kormoran am Unteren Niederrhein | Untersuchungen zur Jagdstrategie und zum Beutefischspektrum Bokranz, Werner; Neumann, Dietrich; Borcherding, Jost 1998

Die Fischfauna des Niederrheins und seiner ehemaligen Auenlandschaft | Istzustand, ökologische Anpassungen und Vorschläge für zukünftige Maßnahmen Neumann, Dietrich; Borcherding, Jost 1998

Die Haffensche Landwehr | ein Verbindungsgraben in der Rheinaue als überregional bedeutender Lebensraum heimischer Großmuscheln Borcherding, Jost; Rehbach, Rita 1998

Die Libellenfauna als Bioindikator für den Zustand einer Kulturlandschaft Borcherding, Jost 1997

Möglichkeiten und Grenzen der aquatischen Entomologie in der Limnologenausbildung am Fallbeispiel der Millinger Landwehr Borcherding, Jost 1996

Flora und Fauna in Gräben einer niederrheinischen Auenlandschaft Diederich, Anke; Neumann, Dietrich; Borcherding, Jost 1995

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA