8 Treffer — zeige 1 bis 8:

Das Ruhrgebiet: der anhaltende industrielle Strukturwandel im Spiegel der Regionalpolitik | das Ruhrgebiet ist seit den 1980er Jahren Zielregion regionaler Fördermaßnahmen von Land, Bund und EU : bis heute hat die Regionalpolitik allerdings keine Trendwende bewirkt : die multizentrische Region nahm nicht am Aufschwung der urbanen Räume seit der Jahrtausendwende teil; sie verlor Einwohner und fällt in der Wirtschaftskraft hinter den anderen großen Agglomerationen des Landes zurück : mit 16 % industriellem Wertschöpfungsanteil liegt die ehemals führende Industrieregion erheblich unter dem deutschen Durchschnitt, ohne dass sich moderne Dienstleistungen bisher zu einem alternativen Wachstumstreiber entwickelt hätten. Röhl, Klaus-Heiner 2019

Konversion | vom preußischen Fort zum Institutsgebäude Heine, Klaus 2005

Mensen im Kölner Hochschulbereich Heine, Klaus W. 2000

Verwaltungs- und Rechtsfragen in der Referendarausbildung für das Lehramt für die Sekundarstufe II (Gymnasium). Loreng, Klaus-Heiner 1990

Schulbücher für Erdkunde | Bericht d. Landesschulbuchkommission Politische Bildung - Sektion Erdkunde über d. Prüfung von Erdkunde-Lernmitteln im Zeitraum von 1972-1983 Thöneböhn, Franz; Loreng, Klaus Heiner; Nordrhein-Westfalen. Kultusministerium 1984

Der Vorstoß des nordeuropäischen Inlandeises am Niederrhein (Raum Kleve-Kalkar-Goch). Heine, Klaus 1983

Beiträge zum Quartär der nördlichen Rheinlande Heine, Klaus; Heine, Klaus 1983

Beiträge zum Quartär der nördlichen Rheinlande Heine, Klaus 1983

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA