1717 Treffer in Sachgebiete > 802070 Theateraufführungen — zeige 1 bis 25:

Sich über Wasser halten | wie die Oper Wuppertal versucht, trotz Flutschäden und pandemiebedingter Zurückhaltung des Publikums möglichst barrierefreies Theater anzubieten Falentin, Andreas; Nickl, Andrea; Schneider, Berthold 2022

Soap Opera und Thriller | mit zwei sehr gelungenen Inszenierungen von Händel und Sciarrino hat die Wuppertaler Oper der Flut getrotzt : ein Rückblick Gerwinn, Fritz 2022

Theater nach Lehrplan | weil Robert Seethalers "Trafikant" dort aktuell Abiturstoff ist, setzen mehrere Theater in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen Dramatisierungen auf den Spielplan : passt der Roman überhaupt auf die Bühne? : Eindrücke aus Hagen, Krefeld und Pforzheim Falentin, Andreas 2022

Heldendämmerung | Richard Wagner hat seinerzeit den Nibelungenstoff für sein berühmtes Welterlösungs-Musikdrama benutzt, aktuell üben Schauspielproduktionen fundamentale Kritik nicht nur an Wagner, sondern auch am bildungsbürgerlich-repräsentativen Umgang mit dem alten Stoff - als Feindbild im Zentrum: der sagenhafte Drachentöter Siegfried : Beobachtungen bei Nibelungendramen in Dinslaken, Düsseldorf, Göttingen, Mannheim und Zürich Falentin, Andreas; Fischer, Jan; Schulte, Bettina 2022

Glaube, Konsum, Weihnacht | innerhalb einer Woche hatten in Düsseldorf, Gelsenkirchen und Kassel Inszenierungen von Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium" Premiere auf der Opernbühne - Protagonist aller drei Aufführungen: das Fest an sich Falentin, Andreas 2022

Sprünge durch Zeit und Raum | die Mülheimer Stücke zeichnen das Panorama einer an vielen Stellen zerbrechlichen Gesellschaft Behrendt, Eva 2022

Auf dem Weg mit leichtem Gepäck | Spielzeitstart in Dortmund mit "Der Platz", "Zwischen zwei Stürmen", "Mädchenschule" und "Europa verschwindet" Fiedler, Cornelia 2022

Übungen im Zuhören | Necati Öziri korrigiert am Schauspielhaus Zürich Wagners "Ring des Nibelungen", in Bielefeld verdichtet Anne Jelena Schulte Recherchen am Bethel Klinikum zu "Die Normalen/Ist kein Balsam in Gilead" Behrendt, Eva 2022

Die Kunst des Dialogs | die Ruhrtriennale 2021 präsentiert im ersten Jahr der Intendanz von Barbara Frey das Musiktheater "Bählamms Fest" von Olga Neuwirth und Michael Wertmüllers Kopfspiel "D-I-E" Struck-Schloen, Michael 2021

Total surrealistisch | aufgebrochenes Musiktheater mit Menschen, Lämmern und Wolfsmenschen: Olga Neuwirths Oper "Bählamms Fest" nach einem Stück der Dichterin und Malerin Leonora Carrington wird vom Theaterkollektiv Dead Centre in der Bochumer Jahrhunderthalle inszeniert - dirigeirt und musiziert von Sylvain Cambreling und dem Ensemble Modern Struck-Schloen, Michael 2021

Durch die Krise zu einer neuen Opernrealität | statt einer Einleitung Fahrholz, Merle; Germeshausen, Heribert; Hartung, Ulrike; Mungen, Anno 2021

Die Geister, die sie ruft | Barbara Frey, die neue Ruhrtriennale-Intendantin, im Gesprächsporträt über ihre Festival-Inszenierungen nach Edgar Allan Poe und James Joyce, über Verletzlichkeit und Zartheit der Industriehallen, Ahnenbeschwörung in der Kunst und das Gespensterhaus ihrer Großmutter Wilink, Andreas 2021

Ausgebremst | von hundert auf null : März 2020 Müller, Christoph JK 2021

Die Wuppertaler Marquise als Niki de Saint Phalle | mit Kitsch, Klamauk und Kunst : mitten in den Geschlechterkampf Bontrup, Heiner 2021

Gut im Vorausahnen | nur ein Drittel der Zuschauer, keine neuen Bühnenbilder, Beschränkung auf das hauseigene Ensemble : die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg hat schon im letzten Frühjahr ein Konzept entwickelt, um den Musiktheaterbetrieb sicher durch die Krise zu steuern - mit Erfolg Falentin, Andreas 2021

Gedanken zur Körperlichkeit und Liveness im Musiktheater anhand von Konzepten und Aufführungen unter Corona-Einschränkungen Berger, Martin G. 2021

Büchners Revolutionsdrama als nihilistischer Grabgesang auf den Menschen Bontrup, Heiner 2021

Konkrete Überforderung | Bonn Parks "Bambi & die Themen" und ein Nachspiel von Rainald Goetz' "Reich des Todes" im Düsseldorfer Schauspielhaus Preußer, Gerhard 2021

Mehrzweckraum des Grauens | Saisonauftakt am Schauspiel Bochum mit Inszenierungen von Johan Simons, Saara Turunen und Christopher Rüping Fiedler, Cornelia 2021

Die Pandemie-Zeit sollte für Reformen genutzt werden | der Composer in Residence Thierry Tidrow über das Komponistendasein in Zeiten von Corona Tidrow, Thierry; Keller, Matthias 2021

Herrschaft und Verhängnis | Umdeutungen im Schauspiel Bochum : Robert Borgmann zerlegt Bulgakows "Meister und Margarita", Johan Simons zeigt "Ödipus, Herrscher" als Sprechdenkstück, und Oliver Frljic gerät über J.M. Coetzees "Schande" in Ensemblenöte Preußer, Gerhard 2021

Klänge, die vom Himmel fallen | das Festival "Theater der Welt" reflektiert seine Existenz - und startet als erstes Großfestival nach der Pandemie in Präsenz Marcus, Dorothea 2021

Festival Theater der Welt | Düsseldorf 17. Juni - 04. Juli 2021 : Neue Schauspiel GmbH (Düsseldorf) 2021

Unerwartet auf neuen Wegen | das Ensemble der Jungen Oper im Umgang mit den Corona-Einschränkungen Struck, Anna Lucia; Peeck, Ruth Katharina 2021

Körper und Worte | die Ruhrfestspiele Recklinghausen lavieren flexibel durch die Pandemie mit Inszenierungen und Gastspielen von u.a. Yoshi Oida, Abishek Thapar, Dusan David Parizek, René Pollesch und Rimini Protokoll Preußer, Gerhard 2021

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete 1 ausgewählt

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA