Das Cappenberger Kopfbild | Herrscher oder Heiliger? Brandt, Michael W. 2019

Stiftskirche Cappenberg | 1. Auflage Saeger, Klaus; Lechtape, Andreas 2018

Von Stiftern, Fälschern und Forschern | die hochmittelalterlichen Urkunden für Cappenberg und ihre Bedeutung für das Stift und seine Geschichte Lubich, Gerhard 2018

Ruhr-Nachrichten | Tageszeitung für Nordkirchen | NO 2018

Der Cappenberger Barbarossakopf und die Geschichte der Bildnisbüste Rehm, Ulrich 2018

Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund. Schloss Cappenberg | Reprint 2018 Fritz, Rolf 2018

Über das Wirken englischer Kunstschutzoffiziere in Westfalen nach Kriegsende 1945 | ein Leserbrief und seine Folgen Fritz, Johann Michael; Fritz, Johann Michael 2017

Der Freiherr vom und zum Stein und die Freimaurerei | Die Gedenkfeier zum 100. Todestag auf Schloss Cappenberg am 5. Juli 1931 Delkus, Horst 2017

Über die Flucht des Bischofs aus Cappenberg | was geschah nach dem Überfall der Märker? : eine sagenhafte Erzählung mit geschichtlichem Hintergrund : entstanden mit Unterstützung des ehemaligen Selmer Archivars Udo Kaiser Kreibich, Manfred; Kaiser, Udo 2017

Der Reformversuch im Kloster Cappenberg unter Kurfürst und Fürstbischof Ferdinand von Bayern | die Visitationen in den Jahren 1613 - 1623 - 1626 - 1628 Lackmann, Heinrich 2017

Blick der Neuen Sachlichkeit | in Fotografie und Malerei ; freundschaftliche Begegnungen in Cappenberg der Kunstschaffenden Gerta Overbeck und Annelise Kretschmer Almus, Georg; Overbeck, Gerta; Kretschmer, Annelise 2016

Der Pate Friedrich Barbarossas | Otto von Cappenbergs Tätigkeit für den Prämonstratenserorden, insbesondere in seiner Zeit als Propst zu Cappenberg, hatte für das Kloster Cappenberg und das Bistum Münster nachhaltige Wirkung Niklowitz, Fredy 2015

Der Cappenberger Barbarossakopf und sein Reliquienkreuz | Herrn Prof. Dr. Johann Michael Fritz zum 80. Geburtstag am 30. Januar 2016 Dethlefs, Gerd; Fritz, Johann Michael 2015

Kopfarbeit im Cappenberger Schloss | nichts hält so lange wie ein Provisorium ; Dr. Horst Appuhn, von 1966 bis 1981 Direktor des Museums für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund im "Exil" Schloss Cappenberg, akzeptierte diesen Zustand nicht nur ; er kämpfte für die schöne Herberge als Dauerbleibe Höpping, Barbara 2015

Als der Landrat in die Lenne sprang | Karl Wilhelm Schmieding hat als Oberbügermeister Dortmunds, Mitbegründer der "VEW", Richter und Philosoph das Leben der Region an der Wende zum 20. Jahrhundert mitbestimmt ; vier der fünf Jugendstilvillen in Cappenberg wurden von seiner Familie um 1900 erbaut Janßen, Heino 2015

Im Widerstand gegen Hitler aktiv | Gradlinigkeit, christliche Überzeugung und Unabhängigkeit vom Zeitgeist führten das Ehepaar Dohna-Schlobitten zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus Kreutzkamp, Franz-Peter 2015

"Das schöne Fleckchen Erde Cappenberg" | zwischen den Weltkriegen entwickelte sich die Kunstrichtung "Neue Sachlichkeit" ; eine ihrer wichtigsten Vertreterinnen war Gerta Overbeck-Schenk ; den größten Teil ihres Lebens verbrachte sie in Cappenberg Höpping, Barbara 2015

Ein Dichter auf "Kimmerischer Fahrt" | sein erstes Buch war der Anfang und das Ende seiner Karriere als erfolgeicher Schriftsteller ; ein Dichter blieb Werner Warsinsky bis zu seinem Tode Höpping, Barbara 2015

Der Apostel Kameruns | der Cappenberger Bauernsohn Heinrich Vieter wurde 1905 der erste Bischof der deutschen Kolonie Kamerun ; wegen seiner Verdienste um die Christianisierung des Landes läuft seit 2005 ein Seligsprechungsverfahren Kreutzkamp, Franz-Peter 2015

Ein Leben in Armut und Demut | Gottfried von Cappenberg ist als Gründer des Klosters Cappenberg und als Heiliger bekannt ; er war Herr über eine bedeutende Grafschaft, mit der Aussicht, einer der mächtigsten Männer im Reich zu werden Niklowitz, Fredy 2015

Ein Hort und ein Hüter für Kirchenschätze | Latein lernen im Angesicht Friedrich Barbarossas und als Messdiener stets im gotischen Chorgestühl sitzen - das bleibt nicht folgenlos ; Johann Michael Fritz wurde Kunsthistoriker Höpping, Barbara 2015

Glaskünstler auf Odyssee durch Europa | auf dem Hof Schulze Wischeler hat eines von wenigen Werken des Berliner Glaskünstlers und Mosaikfabrikanten Gottfried Heinersdorff den Zweiten Weltkrieg überdauert ; seine Familie lebte bis vor wenigen Jahren in Cappenberg Kreutzkamp, Franz-Peter 2015

Fenchelbauer und Verseschmied | er zählte zu den größten Fenchelbauern in der Bundesrepublik und war für die Heimatpflege in Cappenberg unermüdlich im Einsatz ; seine Gedanken hielt er in Gedichten fest Niklowitz, Fredy 2015

Neue Deutungen zum Cappenberger Barbarossakopf | das Reliquienkreuz des Grafen Otto von Cappenberg wiederentdeckt Dethlefs, Gerd 2015

300 Jahre deutsche Brauerei- und Familiengeschichte der fränkisch-westfälischen Brauerfamilie Münich | 1. Auflage zum 305. Jahrestag der Braurechts-Verleihung 1710 an die Familie Gabel-Münich am 29. September 2015 Münch, Detlef 2015

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen 1 ausgewählt
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA