135 Beiträge in: Antiberg — zeige 76 bis 90:

Raumbeschreibung der Ostenberghöhle bei Bestwig. Erlemeyer, Andreas; Erlemeyer, Christof; Erlemeyer, Matthias 1992

Gesetzlicher Höhlenschutz in Nordrhein-Westfalen | Ostenberghöhle u. Malachitdom. Wrede, Volker 1992

Die Höhlenminerale der Ostenberghöhle bei Bestwig Erlemeyer, Andreas 1992

Protokoll der Gründungsversammlung des Landesverbandes für Karst- und Höhlenforschung Nordrhein-Westfalen e.V. am 12.06.92 im Gasthof Dechenhöhle, Iserlohn. Ebenau, Carsten 1992

Tätigkeitsbericht 1991 der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Sauerland, Hemer e.V. Thomas, Eberhard 1992

Die zerstörten bzw. [beziehungsweise] unzugänglichen Höhlen Westfalens | Teil VIII: Warsteiner Kalkgebiet; Teil IX: Nord- u. Ostwestfalen. Weber, Heinz-Werner 1992

Bemerkungen zur Genese der Ostenberghöhle (Bestwig, Hochsauerlandkreis). Niggemann, Stefan; Voigt, Stefan 1992

Die Ostenberghöhle - eine neue Großhöhle im Sauerland. Weber, Heinz-Werner 1992

Tauchaktionen in der Heilenbecker Höhle (Kat.-Nr. 4710/003) und in der Bismarckhöhle (Kat.-Nr. 4610/004). Kanig, Wolfgang 1991

Das Schmandloch (Kat.-Nr. 4814/025) - längste befahrbare Höhle des Frettertales. Scheller, Jan 1991

Die Seegrotte in Hohenlimburg (Kat.-Nr. 4611/102). Gallinis, Harald; Voigt, Stefan 1991

Tätigkeitsbericht des Arbeitskreises Kluterthöhle e.V. 1990. Voigt, Stefan 1991

Die Rieselkluft (Kat.-Nr. 4610/030) in Ennepetal. Liebke, Markus 1991

Vor 15 [fünfzehn] Jahren - Wiedereröffnung der Heinrichshöhle. Hellmann, Dirk 1991

Über die Erforschungsgeschichte der Kreuzhöhle (4612/006) in Iserlohn. Weber, Heinz-Werner 1991

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte 1 ausgewählt

  • Lade Orte...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA