1074 Beiträge in: Kultur.west — zeige 651 bis 700:

"Eine Aufgabe ist es, Think Tank zu sein" | ein Gespräch mit Christian Esch, dem neuen Leiter des Kultursekretariats NRW Deuter, Ulrich; Esch, Christian 2004

Auf der Suche nach Größe | in Krefeld mit der deutschen Erstaufführung von Cerhas Oper "Der Riese von Steinfeld", in Köln mit Poulencs "Gespräche mit Karmeliterinnen" Klaucke, Svenja 2004

"Man muss eine Verheißung schaffen" | ein Gespräch über die Frage, wie viel Rummel die Literatur nötig hat, sowie über die literarische Szene in NRW Deuter, Ulrich 2005

Mein Gott, mach's Licht aus! | der Kölner Comic-Autor Ralf König hat eine religiöse (Er-)Schöpfungsgeschichte gezeichnet: "Prototyp" : ein Hausbesuch Klahn, Andrej; Lambert, Lin 2008

Altes Haus für neue Kunst | Museum des Jahres, erster Ort der Avantgarde - das Leverkusener Museum Morsbroich blickt stolz zurück, gespannt in die neuester Ausstellung und optimisitsch auf seine Zukunft als Fluxuszentrum Stadel, Stefanie 2010

Klappt doch! | Peter Dahmen ist Designer, Papierkünstler und Spezialist für Paper Engineering : der Dortmunder entwickelt Verpackungen, klappbare Objekte, faltbare Strukturen und filigrane Pop-Up-Karten - die auch schon mal über zwei Tonnen wiegen können Belghaus, Volker K. 2016

Auf Ebene 4 | das Museum Ostwall ist umgezogen: ins Dortmunder U. ; in dem kolossalen Kreativ-Turm residiert das Kunstmuseum jetzt in einem Labyrinth aus vielen kleinen Räumen un muss zeigen, dass es im Mieter-Mix nicht untergeht Deuter, Ulrich 2010

Draußen! | eine ältere Frau an einer Häuserwand - sieben Meter über der Erde : Körper, die wie aus der Zeit gefallen scheinen : in seltsamen Posen baumeln sie kopflos an einem Baum : sie sind bis zum Hals vergraben in einem Blumenbeet : kunstvoll eingeklemmt zwischen Alltagsgegenständen : um einen Laternenmast gewunden wie eine Girlande : es ist der ins Dasein geworfene Mensch, mit dem die Performances von Angie Hiesl + Roland Kaiser die Zuschauer*innen konfrontieren : als Team seit 23 Jahren, Angie Hiesl schon seit den 1980er Jahren : Kunst, die sich dem Zufall ausliefert : Kunst im urbanen, manchmal verwaisten, öfter aber sehr belebten Raum : Kunst draußen: in der schicksten Einkaufsmeile, auf den Bahnsteigen des Kölner Hauptbahnhofs, im verwinkelten Rotlichtviertel, in einer besonders hässlichen U-Bahnstation Strecker, Nicole; Hiesl, Angie; Kaiser, Roland 2020

"Umherscheifen. Abspazieren" | es bleibt nicht mehr viel Zeit bis zum Start der Skulptur Projekte : wer darauf achtet, kann Vorboten überall bemerken: die kleinen Bagger im Park etwa, die ein Brunnenloch ausheben : oder die lärmenden Umbauten im heruntergekommenen Asia-Shop, der mit einem Kinosaal aufgerüstet wird : zwischendrin ein Hin und Her von Kuratoren, Architekten, Technikern, Handwerkern, die den Betrieb auf den Kunst-Baustellen am Laufen halten : Künstler sind auch dabei, nicht alle 35, aber einer hier, ein anderer dort : Christian Odzuck hat gerade erste Karriereschritte unternommen; Ayşe Erkmen ist lange auf dem internationalen Kunstparkett bewandert, auch in Münster, wo sie schon vor 20 Jahren bei den Skulptur Projekten dabei war Stadel, Stefanie 2017

Perfekt unperfekt | Affirmation, bis es kracht: der niederländische Designer, Künstler und Sammler Erik Kessels hat eine ganz eigene Vorstellung von Werbung und Kommunikation : Hauptsache anders : im Düsseldorfer NRW Forum zeigt er mit seiner Ausstellung "Erik Kessels & Friends" zum ersten Mal in Deutschland eine Retrospektive seiner skurrilen Foto-Geschichten, die er aus historischen Animateurfotos zusammenstellt Belghaus, Volker K. 2017

"Kunst hat ein Recht aus sich heraus" Wilink, Andreas; Pfeiffer-Poensgen, Isabel 2017

"Ich hab' geglaubt, wir würden beide 80" | eine Begegnung mit Aino Laberenz, die für Schorsch Kamerun die Kostüme am Düsseldofer Schauspielhaus entwirft ; sie spricht über ihre Arbeit, ihren verstorbenen Mann Christoph Schlingensief, das Nachlass-Buch "Ich weiß, ich war's", das Operndorf in Afrika, das Unvollendete und das Erlöste Wilink, Andreas 2012

Zurück auf Los | mit 43 Jahren Geschichte gehört das Dortmunder FZW zu den ältesten, noch bestehenden Jugendclubs in NRW ; letztes Jahr taumelte es in eine Finanzkrise, der Neubau drohte zu verwaisen ; neue Betreiber sollen jetzt den Traditionsstandort retten Juknat, Ingo 2011

#Köbogen | was gefällt, bekommt ein Herz, was alle sehen sollen, wird geteilt - je öfter, desto besser, desto erfolgreicher : das ist das Prinzip sozialer Netzwerke : und das Ziel der Investoren, die gerade den Düsseldorfer Kö-Bogen II mitentwickeln : ihre Immobilie soll für die Social-Media-Community attraktiv sein : dafür verwandeln sie das Dach in eine spektakuläre Liegewiese und planen die größte Grünfassade Europas : so wird das Bauprojekt zum Setting, so kommt es aufs Bild und ins Netz : ist der der Anfang deutscher Social-Media-Architektur? Winterhager, Uta 2018

Quo vadis Tanztheater? | jahrzehntelang hat Pina Bausch im ehemaligen Lichtburg-Kino in Wuppertal geprobt : der Saal ist voller Erinnerungen - und soll doch ein Ort lebendiger Kunst sein : kurz vor der Sommerpause kam überraschend das Aus für die künstlerische Leiterin Adolphe Binder : was kommt jetzt? Strecker, Nicole; Feger, Markus J. 2018

Gelichtetes Land | über Jahrzehnte hat Robert Adams den Westen Amerikas mit der Kamera vermessen ; seine Bilder dokumentieren, wie sich die Landschaft, die mit ihrer Weite und Offenheit das Selbstverständnis des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten versinnbildlicht, in eine Kulisse für architektonische Banalitäten verwandelt hat ; das Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop zeit als einzige Station in Deutschland eine große Retrospektive seines Werkes: "The Place We Live" Klahn, Andrej 2013

"Wenn die Stücke erhalten bleiben sollen, ist die Weitergabe an andere Kompanien alternativlos" | er hat ihre saphirblauen Augen - und ihre Künstlerhände ; als Projektleiter baut Salomon Bausch, Sohn der berühmten, vor vier Jahren verstorbenen Choreografin Pina Bausch, ein digitales Archiv für ihr Werk auf ; und er hütet als Vorstand der "Pina Bausch Foundation" ihr künstlerisches Erbe ; in diesem Jahre feiert das Tanztheater Wuppertal sein 40-jähriges Jubiläum ; gemeinsam mit dem Land NRW, den Städten Wuppertal und Düsseldorf hat die Kompanie dafür ein Jubiläumsprogramm aufgelegt, das an Pina Buach erinnern soll: mit Wiederaufnahmen ihrer Stücke, Ausstellungen, Filmen, Konzerten und Workshops ; ein Gespräch mit Salomon Bausch über das, was bleibt von Pina Bausch Trouwborst, Bettina; Bausch, Rolf Salomon 2013

Kundry-Klänge | "Verwandlungen": Nach zehn Jahren als Intendantin des Bonner Beethovenfests verabschiedet sich Ilona Schmiel, um nach Zürich zu wechseln ; ihre Nachfolgerin wird Nike Wagner ; das Festival 2013 wartet auch mit einem Wagner-Jazz-Projekt der Saxofonistin Angelika Niescier auf Fischer, Guido 2013

One Man House für viele | Hombroich - man kommt gern hierher : jetzt noch lieber, denn der einmalige Kulturraum vor den Toren von Neuss lockt mit einer Neuigkeit : zwischen romantischer Museumsinsel und rauer Raketenstation hat der Düsseldorfer Bildhauer Thomas Schütte seine Skulpturenhalle eröffnet Stadel, Stefanie; Feger, Markus J. 2016

Stadtrundfahrt ins Unschöne | Einkaufszentren, Brachen und unfreiwillige Schauspieler: Mit "Truck Tracks Ruhr" schicken Urbane Künste Ruhr und Rimini Protokoll umgebaute LKWs als mobile Theaterräume durchs Ruhrgebiet : klassisches Sightseeing ist das nicht, eher eine Reise durch urbane Tristesse : eine Fahrt durch Oberhausen Belghaus, Volker K. 2016

Wie man ein selbsttragendes System zerstört | in der Baudenkmalpflege war Nordrhein-Westfalen einst beispielhaft ; ohne Visionäre mit Geschichtsbewusstsein in Verwaltung und Politik stünde die Zeche Zollverein heute nicht mehr, wäre auch das letzte Fachwerkhaus abgerissen ; das soll nach dem Willen der Landesregierung anders werden ; vor allem den kleinen Denkmmälern geht es künftig an den Kragen Deuter, Ulrich 2013

Raum für Aussteiger | der Schritt aus dem alten Bildrechteck ist längst vollzogen ; zwei Ausstellungen in NRW machen anschaulich, wie sich Malerei seit den 60er Jahren auf Wänden und in Räumen breit macht ; mit historischem Tiefgang will demnächst die Kunsthalle Bielefeld das Thema angehen ; das Museum Folkwang in Essen verlässt isch indes weitgehend auf die effektvolle Gegenwart der "Malerei im Raum" Stadel, Stefanie 2013

Verschwendet euch! | die Theatergruppe "copy & waste" recherchiert im Ruhrgebiet herum, um anschließend auf der Bühne druch Verwirrung Erhellung zu stiften ; ihre neueste semantische Übercodierung heißt "Enid Blytons Geheimnis um den unsichtbaren Reichtum einer Gesellschaft, die nur sich will" und wird im Mülheimer Rinklokschuppen aufgeführt Heppekausen, Sarah 2013

Spinnerei für Mutige | Natur, Kunst, Technik und das Spinnennetz als Modell des Universums - in Tomás Saracenos Raumskulpturen kommt so Einiges zusammen ; sein bisher größtes Werk hat der 1973 geborene Argentinier jetzt unter dem Kuppeldlach im Düsseldorfer Ständehaus verspannt Stadel, Stefanie 2013

Nach dem Ende der Monarchie | ein sehr alter Mann ist gestorben - deshalb soll nun rund um ein Industrieunternehmen wie Thyssen-Krupp alles anders werden? Ja, das ist wohl so ; ohne Berthold Beitz wird vor allem die Rolle der unter ihm so mächtigen und spendablen "Krupp-Stiftung" sich drastisch verändern ; Essen und das Ruhrgebeit müssen jetzt tapfer sein Kuhna, Martin 2013

Wenn die Parkbank zweimal klingelt | vor fünf Jahren eröffnete der Bildhauer Tony Cragg in Wuppertal seinen Skulpturenpark "Waldfrieden" ; das verfallene Anwesen eines Lackfabrikanten verwandelte sich unter seiner Regie in eine Kunstoase in der Stadt ; ein Lebensprojekt, das stetig wächst und zum Jubiläum mit neuen Werken und einer Erweiterung des Areals aufwartet Wach, Alexandra 2013

"Ein Sakralraum darf erhaben sein." "Die Kuppel ist Ausdruck von Macht." | Architektur des Euro-Islams II: eine Streitgespräch zwischen den Architekten Dörte Gatermann und Paul Böhm über dessen Entwurf zur Kölner Großmoschee Deuter, Ulrich; Gatermann, Dörte; Böhm, Paul 2008

Flirts mit der Linse | Wer? Wann? Wo? : hunderte bislang unbekannte Fotos von Sigmar Polke hat sein Sohn Georg bei sich daheim in einer Kiste wiederentdeckt : das Museum Morsbroich macht eine Ausstellung daraus, die in das bewegte Leben und Werk des Künstlers blickt Stadel, Stefanie 2018

Abwischen, in weiches Papier wickeln | ein Besuch im Köln Erstversorungszentrum, wo sorgsam gebettet wird, was den Einsturz des Historischen Archivs überlebte Kuhna, Martin 2009

"Genosse Rau, es hat sich manches geändert in diesem Land" | 4. Februar 1968: Johannes Rau und Rudi Dutschke diskutieren in Wattenscheid über die Frage "Sind wir Demokraten?" Steffen, Friedrich; Rau, Johannes; Dutschke, Rudi 2008

Der Macher und sein Müll | HA Schult wird 70 und kann es selbst nicht glauben : ein Besuch in seiner Zweizimmerwohnung in Köln Stadel, Stefanie; Feger, Markus J. 2009

Vergelt's Gott! | auf dem Jakobsweg durch Westfalen : ein Selbstversuch Kuhna, Martin 2008

Bauen mit Bekenntnis | der Architekt Gottfried Böhm prägte NRW : sein Lebenswerk wird in Köln geehrt Deuter, Ulrich 2009

Im Schatten der Maus | mit "Maus" wurde er berühmt: Auschwitz in Comicform ; nun ist das Werk Art Spiegelmans in einer großen Überblicksschau in Köln zu sehen: Skizzen, Faksimiles und Originale in einer Fülle, dass kaum noch Wünsche offen bleiben Schikowski, Klaus 2012

"Nur was erhalten bleibt, kann sich verändern" | die Finanznot trifft am heftigsten die Kommunen, und hier am stärksten die Theater, weil sie von allen Kultureinrichtungen die teuersten sind ; die Angst vor dem Aus grassiert ; ein Krisengespräch mit dem Direktor des NRW KulturSekretariats, Christian Esch, und dem Indendanten des Schauspiels Wuppertal, Christian von Treskow, dessen Spielstääte die bankrotte Stadt schließen will Deuter, Ulrich; Treskow, Christian von; Esch, Christian 2010

"Zuhören reicht nicht" | Ruhrtriennale: Helmut Lachenmann über sein "Mädchen mit den Schwefelhölzern" und Musik mit bewegten Bildern, die Robert Wilson inszeniert Müller, Regine; Lachenmann, Helmut 2013

Heute ein König | zwischen 1968 und 2008 regierte im Kölner "King Georg" die Halbwelt ; seit dem Betreiberwechsel vor fünf Jahren hat sich die Bar am Ebertplatz zur Nightlife- und Kulturinstitution entwickelt, die sogar mit dem Museum Ludwig kooperiert ; ein engagiertes Team aus Nicht-Gastronomen macht's möglich Juknat, Ingo 2013

Benutzen statt betrachten | Ende der 90er kam er groß heraus - als alle Welt auf die neue Malerei aus dem Osten schaute ; der Dresdner Eberhard Havekost hat sich bis heute auf der Höhe halten konnten ; seit drei Jahren lehrt der Shootingstar von einst an der Düsseldorfer Akademie ; die alten Erfolgsrezepte hat er mittlerweile hinter sich gelassen ; das beweist nun auch seine Ausstellung im Museum Küppersmühle in Duisburg Stadel, Stefanie 2013

"Wir kommen nicht vom Mars" | "Theater der Welt" gastiert im Juli 2010 im Ruhrgebiet ; die Kuratorin Frie Leysen spricht über ihr Programm, den Blick aufs Fremde, die Metropole Ruhr und den "Elektroschock" ihrer 18 Festival-Tage Klahn, Andrej; Wilink, Andreas; Leysen, Frie 2010

Retten durch Reisen | in einem Safe der afghanischen Zentralbank haben Topwerke aus dem Nationalmuseum in Kabul die Jahrzehnte des Krieges überstanden ; auf Ausstellungsreise geschickt, sind die "Geretteten Schätze" jetzt in Bonn angekommen ; mit 230 Stücken schaut die Bundeskunsthalle weit zurück in die Geschichte der Jahrtausende alten Kultur am Hindukusch Stadel, Stefanie 2010

Die Sehnsucht vor dem Rausch | die Moderne zieht ihre Kreise durch NRW: Moreau, die Fauves, Munch, die Brücke, der Blaue Reiter ; zwischen Köln, Neuss und Essen lässt sich diesen Herbst erfahren, wie alles zusammenhängt und -wirkt Stadel, Stefanie 2012

Wir befinden uns im Jahre 2013 n. Chr. | unabhängige Verlage in NRW (3): CH. SCHRŒR, ansässig im kleinen gallischen Dorf Lindlar, von wo aus der unbeugsame Christopher Schroer in diesem Jahr den Aufstand gegen das Imperium Amazon geprobt hat Klahn, Andrej 2013

"Es war wunderbar, in Geschichten zu verschwinden" Kuball, Mischa; Deuter, Ulrich 2010

Bis aufs Blut | 90 Minuten stehen, 736 Stunden sitzen, zwölf Tage schweigen: Anfang der 1970er verschreibt sich Marina Abramović der Performance : seither hat sie eine Menge gemacht und mit sich gemacht : ihr Name steht für eine Kunstgattunng, die auf Zeit und Dauer baut : nach Stationen in Stockholm und Humlebæk ist die spektakuläre Retrospektive der serbischen Künstlerin in der Bonner Bundeskunsthalle angekommen Stadel, Stefanie 2018

Vor der Sturmflut | Aachen ruft zum Wiedersehen mit den "Neuen Wilden" : dabei geht es der Schau im Ludwig Forum weniger um deren große, bunte, heftige Gemälde : vielmehr interessiert der spannende Background : was bewegte die jungen wilden Künstler um 1980? Stadel, Stefanie 2018

Was suchen Sie da? | Was sich für das Kulturhauptstadtprojekt "Ruhrblicke" zu fotografieren lohnt: unterwegs mit Laurenz Berges Klahn, Andrej; Grobelny, Dirk 2009

Eins drüber, eins zurück | ungeliebte Gegenwart II: Wohnhügelhäuser in Marl und Girondelle in Bochum Kleefisch-Jobst, Ursula 2009

Doppelbelichtet | Deutschland soll ein nationales Fotoinstitut bekommen : der Bundstag und der NRW-Landtag haben dafür bereits 83 Millionen Euro beschlossen - am Standort Düsseldorf : nun ist plötzlich alles anders - und Essen im Gespräch : was ist da eigentlich los? Grabowski, Peter 2020

Applaus für die Seele | eine Gitarre vom Müll und ein Zupf-Bass aus einer Teekiste : nicht nur die Instrumente sind beim Menschensinfonieorchester Köln ungewöhnlich : die Mitglieder sind es auch - hier spielen professionelle Musiker mit Obdachlosen zusammen : nicht nur auf dem Papier klingt das großartig Hesse, Peter 2018

Missgestalten schwüler Sommertage | die Langen Foundation in Neuss zeigt, das Manga und Anime eine jahrhundertealte Vorgeschichte besitzen, das Erzählen in Bildern hat in Japan Tradition Stadel, Stefanie 2011

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte 1 ausgewählt
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA