1040 Beiträge in: Kultur.west — zeige 651 bis 750:

Wally oder Wie er die Welt sieht | die Farbe Rosa: Walter Bockmayer erinnert sich Wilink, Andreas; Michel, Michel Bo 2005

"Dieses Theater ist immer eine Nummer größer als dein amtierender Intendant" | Gespräch mit Elmar Goerden Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas; Goerden, Elmar 2005

Ping, pong, Zug entgleist | wenn Künstler spielen: Playgrounds im Wilhelm Lehmbruck-Museum Stadel, Stefanie 2005

Auf der Suche nach dem verborgenen Schmerz | Werkschau Sophie Calle im Aachener Ludwig Forum Willems, Thomas 2005

Nicht mit nee | das Kulturhauptstadtjahr geht zu Ende ; "Ruhr.2010"-Chef Fritz Pleitgen wird 2011 endlich Pensionär ; sein Kollege Oliver Scheytt aber bleibt, und mit ihm die Ruhr.2010 GmbH ; Scheytt macht sich Gedanken über 2011 hinaus - und erntet Kritik ; die Stirnrunzler vergessen: Das ist sein Auftrag ; der hiess Nachhaltigkeit Kuhna, Martin 2010

Jenseits der Charts | ganz normale Schüler, die Neue Musik komponieren? ; unglaublich ; aber wahr: beim Projekt "Haste Töne" ; ein Besuch im Klassenraum Demirsoy, Anke 2013

"Unsere Künstler choreografieren nicht mit dem Rücken zur Wand" | die erste Spielzeit im Tanzhaus NRW liegt hinter ihr: Mit Bettina Masuch hat eine diplomatische, sanfte Reformerin eine neue Ära eingeläutet ; Idealbesetzung für ein Haus, das mehr als drei Jahrzehnte von einem Leiter, Bertram Müller, geprägt wurde ; nun gibt es drei "Factory Artists", deren Choreografien kontinuierlich auftauchen ; mit dem Engagement von Jérôme Bel wurden Düsseldorfer Bürger auf die Bühne geholt ; künftig ist das Tanzhaus NRW nebst sechs anderen Produktionshäusern Teil eines vom Bund mit 12 Millionen Euro unterstützten internationalen Netzwerks, gedacht als experimentelle, partizipative "Laboratorien" ; ein Gespräch mit Bettina Masuch über die DNA des Tanzhauses, echte und ideale Körper und die Lust auf mehr Politik im Tanz Strecker, Nicole 2015

Keine Lady Painters | zwei Malerinnen unter Machos: Joan Mitchell und Agnes Martin ; mit ihrer Kunst wurzeln sie in der männlich dominierten New Yorker Szene der 1950er Jahre ; irgendwo zwischen Action Painting, Colorfield und dem aufkeimenden Minimalismus ; wie sie darauf reagierten lässt sich jetzt in Köln und Düsseldorf besichtigen : und man fragt sich, warum bisher so wenig von den beiden zu sehen war Stadel, Stefanie 2015

Vom Suchen und Finden | bei Bernd und Hilla Becher an der Düsseldorfer Akademie ging er einst in die Schule - wie so manch ein hochangesehener Kollege : auch Boris Becker zählt inzwischen zu den Stars : anders als viele der Erfolgsfotografen kommt er aber nach wie vor ohne digitale Spielereien und effektvolle Manipulationen aus : kurz vor seiner großen Ausstellung in Bonn besuchte k.west den stillen "Bildfinder" in seinem Kölner Atelier Stadel, Stefanie 2016

Eins drüber, eins zurück | ungeliebte Gegenwart II: Wohnhügelhäuser in Marl und Girondelle in Bochum Kleefisch-Jobst, Ursula 2009

Zurück auf Los | mit 43 Jahren Geschichte gehört das Dortmunder FZW zu den ältesten, noch bestehenden Jugendclubs in NRW ; letztes Jahr taumelte es in eine Finanzkrise, der Neubau drohte zu verwaisen ; neue Betreiber sollen jetzt den Traditionsstandort retten Juknat, Ingo 2011

Was suchen Sie da? | Was sich für das Kulturhauptstadtprojekt "Ruhrblicke" zu fotografieren lohnt: unterwegs mit Laurenz Berges Klahn, Andrej; Grobelny, Dirk 2009

Bis aufs Blut | 90 Minuten stehen, 736 Stunden sitzen, zwölf Tage schweigen: Anfang der 1970er verschreibt sich Marina Abramović der Performance : seither hat sie eine Menge gemacht und mit sich gemacht : ihr Name steht für eine Kunstgattunng, die auf Zeit und Dauer baut : nach Stationen in Stockholm und Humlebæk ist die spektakuläre Retrospektive der serbischen Künstlerin in der Bonner Bundeskunsthalle angekommen Stadel, Stefanie 2018

#Köbogen | was gefällt, bekommt ein Herz, was alle sehen sollen, wird geteilt - je öfter, desto besser, desto erfolgreicher : das ist das Prinzip sozialer Netzwerke : und das Ziel der Investoren, die gerade den Düsseldorfer Kö-Bogen II mitentwickeln : ihre Immobilie soll für die Social-Media-Community attraktiv sein : dafür verwandeln sie das Dach in eine spektakuläre Liegewiese und planen die größte Grünfassade Europas : so wird das Bauprojekt zum Setting, so kommt es aufs Bild und ins Netz : ist der der Anfang deutscher Social-Media-Architektur? Winterhager, Uta 2018

Stadtrundfahrt ins Unschöne | Einkaufszentren, Brachen und unfreiwillige Schauspieler: Mit "Truck Tracks Ruhr" schicken Urbane Künste Ruhr und Rimini Protokoll umgebaute LKWs als mobile Theaterräume durchs Ruhrgebiet : klassisches Sightseeing ist das nicht, eher eine Reise durch urbane Tristesse : eine Fahrt durch Oberhausen Belghaus, Volker K. 2016

Wie man ein selbsttragendes System zerstört | in der Baudenkmalpflege war Nordrhein-Westfalen einst beispielhaft ; ohne Visionäre mit Geschichtsbewusstsein in Verwaltung und Politik stünde die Zeche Zollverein heute nicht mehr, wäre auch das letzte Fachwerkhaus abgerissen ; das soll nach dem Willen der Landesregierung anders werden ; vor allem den kleinen Denkmmälern geht es künftig an den Kragen Deuter, Ulrich 2013

Kundry-Klänge | "Verwandlungen": Nach zehn Jahren als Intendantin des Bonner Beethovenfests verabschiedet sich Ilona Schmiel, um nach Zürich zu wechseln ; ihre Nachfolgerin wird Nike Wagner ; das Festival 2013 wartet auch mit einem Wagner-Jazz-Projekt der Saxofonistin Angelika Niescier auf Fischer, Guido 2013

Quo vadis Tanztheater? | jahrzehntelang hat Pina Bausch im ehemaligen Lichtburg-Kino in Wuppertal geprobt : der Saal ist voller Erinnerungen - und soll doch ein Ort lebendiger Kunst sein : kurz vor der Sommerpause kam überraschend das Aus für die künstlerische Leiterin Adolphe Binder : was kommt jetzt? Strecker, Nicole; Feger, Markus J. 2018

Raum für Aussteiger | der Schritt aus dem alten Bildrechteck ist längst vollzogen ; zwei Ausstellungen in NRW machen anschaulich, wie sich Malerei seit den 60er Jahren auf Wänden und in Räumen breit macht ; mit historischem Tiefgang will demnächst die Kunsthalle Bielefeld das Thema angehen ; das Museum Folkwang in Essen verlässt isch indes weitgehend auf die effektvolle Gegenwart der "Malerei im Raum" Stadel, Stefanie 2013

Macke in Glas und hinter Glas | nach zwei Jahren Arbeit präsentiert sich das Museum August Macke Haus als Hinkucker : kapitale Werke finden sich hier kaum : doch punktet Mackes spätklassizistisches Wohn- und Atelierhaus mit dem Charme des Original-Schauplatzes : die neu eingerichtete, sehr gelungene Dauerausstellung informiert über das Leben, Werk und Wirken des großen Expressionisten : dazu kommt der feine Erweiterungsbau mit Raum für Wechselausstellungen Stadel, Stefanie 2018

Vor der Sturmflut | Aachen ruft zum Wiedersehen mit den "Neuen Wilden" : dabei geht es der Schau im Ludwig Forum weniger um deren große, bunte, heftige Gemälde : vielmehr interessiert der spannende Background : was bewegte die jungen wilden Künstler um 1980? Stadel, Stefanie 2018

Applaus für die Seele | eine Gitarre vom Müll und ein Zupf-Bass aus einer Teekiste : nicht nur die Instrumente sind beim Menschensinfonieorchester Köln ungewöhnlich : die Mitglieder sind es auch - hier spielen professionelle Musiker mit Obdachlosen zusammen : nicht nur auf dem Papier klingt das großartig Hesse, Peter 2018

Die Lücke zwischen den Worten | Ruhrtriennale: Willy Decker über sein erstes Festival-Programm als Intendant Wilink, Andreas; Decker, Willy 2009

Wenn die Musen sprechen - oder schweigen | unterwegssein als Programm der Landestheater: die Burghofbühne Dinslaken Wilink, Andreas 2018

"Es war wunderbar, in Geschichten zu verschwinden" Kuball, Mischa; Deuter, Ulrich 2010

Bagger unser | immer mehr leerstehenden Kirchen droht der Abriss Kuhna, Martin; Vogel, Dirk 2005

Der schwarze Himmel ist jetzt anderswo | im April eröffnet die nächste große Ausstellung des Ruhr Museums in der spektakulären ehemaligen Kohlenwäsche der Zeche Zollverein: "Kohle. Global" ; auf den ersten Blick passen Ort und Thema perfekt zusammen ; der zweite Blick aber macht skeptisch: Klammert sich das Ruhr Museum unter seinem neuen Direktor Theodor Grütter an eine Vergangenheit, die seit Jahrzehnten rasant schwindet und spätestens mit dem Ende der Steinkohlensubvention 2018 endgültig vorbei ist? Ein K.West-Gespräch über die Aufgaben eines "Heimatmuseums des Ruhrgebiets" sowie über das kraftvolle Fortleben eines totgesagten Stoffes Deuter, Ulrich; Grütter, Heinrich Theodor 2013

Zweihundert Deckelchen | neue Funde und Forschungen aus dem NRW-Boden in Köln Kuhna, Martin 2005

Ein Bauch für Dortmund | Benedikt Stampa, neuer Intendant des Konzerthauses Peters, Helmut 2005

"Wir wollen uns nicht nach den Mehrheiten richten" | der Kölnische Kunstverein bekommt den Art-Frankfurt-Preis Peitz, Dirk; Rhomberg, Kathrin 2005

Unter Dach und Krach | zwischen Anarchie und Spießertum: Das Wohnen im Schreberhäuschen Kuhna, Martin; Vogel, Dirk 2005

Rausch und Ernüchterung | Neupräsentation der Sammlung im Düsseldorfer museum kunst palast und die Ausstellung Jean Dubuffet und Art Brut Meister, Helga 2005

"Man muss eine Verheißung schaffen" | ein Gespräch über die Frage, wie viel Rummel die Literatur nötig hat, sowie über die literarische Szene in NRW Deuter, Ulrich 2005

Schwarz-Weiss in Farbe | das Museum Goch widmet der südafrikanischen Fotografin Jodi Bieber die erste Einzelausstellung in Deutschland: "Between Darkness and Light" ; ihre Bilder zeigen Gewalt und Elend, aber auch die Buntheit eines Landes, das lange unter seinem Schwarz-Weiß-Denken litt Klahn, Andrej 2013

In fremder Schuld | ein Besuch bei Martin Bormann jun. Bertling, Christoph; Jardner, Karlheinz 2005

Tun, was man kann | das Regionale-Projekt "Lebendige Unternehmenskultur" Kuhna, Martin 2006

Vor dem Gesetz | Giorgio Agamben, der im Wintersemester an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität zu Gast ist, im Gespräch über das mögliche Ende des Rechtsstaats, und das Wesentliche moderner Politik Klahn, Andrej; Agamben, Giorgio; Michel, Michel Bo 2006

Weltweiter Tempelbau | K20 wirft einen Blick auf die Museen des 21. Jahrhunderts Maier-Solgk, Frank 2006

Sehnsucht als Politik | Suggestion als Programm: Die große Caspar David Friedrich-Ausstellung im Museum Folkwang Klaucke, Svenja 2006

"Kulturhauptstadt ist kein Festival" | Gespräch mit dem Moderator der Bewerbung Essen / Ruhrgebiet, Oliver Scheytt Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas; Scheytt, Oliver 2006

Spinnerei für Mutige | Natur, Kunst, Technik und das Spinnennetz als Modell des Universums - in Tomás Saracenos Raumskulpturen kommt so Einiges zusammen ; sein bisher größtes Werk hat der 1973 geborene Argentinier jetzt unter dem Kuppeldlach im Düsseldorfer Ständehaus verspannt Stadel, Stefanie 2013

Verschwendet euch! | die Theatergruppe "copy & waste" recherchiert im Ruhrgebiet herum, um anschließend auf der Bühne druch Verwirrung Erhellung zu stiften ; ihre neueste semantische Übercodierung heißt "Enid Blytons Geheimnis um den unsichtbaren Reichtum einer Gesellschaft, die nur sich will" und wird im Mülheimer Rinklokschuppen aufgeführt Heppekausen, Sarah 2013

Getürmt | ob auf Rädern oder Stelzen - der Flucht vor dem Einheitswohnen ist jedes Mittel recht Pinetzki, Katrin; Vogel, Dirk 2005

Grüß Gott in Köln! | der XX. Weltjugendtag, ein katholisches Großereignis wirft seine profanen Schatten voraus Kuhna, Martin; Jardner, Karlheinz 2005

Die Gesellschaft will spielen Vratz, Christoph 2013

"Die andere Welt nehme ich mir" | Blue Hour und weitere Farben: Peter Lohmeyer spielt am Bochumer Schauspielhaus "Die erste Vorstellung" von John Cassavetes Wilink, Andreas 2013

Der schöne Schein | Perfektion, Oberfläche, Überinszenierung, und doch ein Gesamtkunstwerk: das Museum Folkwang zeigt Fotografie, Buchkunst und Mode von Karl Lagerfeld Belghaus, Volker K. 2014

Das Gefühl, nicht zu passen | die Berührte und die Besondere: Jana Schulz wird Ibsens »Hedda Gabler« in Bochum sein – eine Begegnung mit der Querspielerin Wilink, Andreas 2014

Wohin sonst, als mitten rein | der Kölner Kabarettist Wolfgang Nitschke startet sein erstes Solo-Programm Petz, Ingo 2004

Druck erzeugen | Nam June Paik Award 2004: Ausstellung in Dortmund Falkenberg, Manuel 2004

Keine Experimente! | Ausstellung über Bilder und Macht geizt mit der Macht der Bilder Jansen, Gregor 2004

Bauen an der weißen Stadt | eine Ausstellung widmet sich dem Kölner Jahrhundert-Architekten Werner Riphahn Deuter, Ulrich 2004

Mehr Licht! | ein Porträt des Düsseldorfer Künstlers Mischa Kuball Falkenberg, Manuel; Lee, Yun 2004

Sattelt die Pferde, Kameraden | mit dem neuen Musikfestival c/o pop versucht Köln, sich vor dem Sturz in die popkulturelle Bedeutungslosigkeit zu retten Peitz, Dirk 2004

Wenn man es fassen will, kriegt man es nie | Fritz Schwegler in der Düsseldorfer Kunsthalle Meister, Helga 2004

"Ich glaube nur, was ich gesehen habe" | Pina Bausch im Gespräch über die Arbeit, das Berühmtsein, das viele Fragen und Naive ihrer Kunst Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas; Bausch, Pina 2004

Wohnklo und Weltraum | die Architekturprojekte der Kabakovs in Bielefeld Klaucke, Svenja 2004

Erhabene Welt trivialer Träume | das Dortmunder Theater wird hundert ; Anlass für uns, seinen künstlerischen Weg, der fast genau mit dem 20. Säkulum zusammenfällt, in zwei Stationen nachzugehen: von den Anfängen bis zum Zweiten Weltkrieg ; vom Neubeginn in den 50er Jahren bis heute ; dabei zeigt sich, dass die westfälische Bühne, durch wechselnde Zeiten und Intendanzen hindurch, sich treu geblieben ist Häussner, Werner; Keim, Stefan 2004

Heiliger Bezirk | Tadao Ando hat der Langen Foudation ein Museum gebaut Maier-Solgk, Frank 2004

"You're a horse but do it like a dog" | VA Wölf / Neuer Tanz proben "Revolver" Klahn, Andrej 2004

Ausgeflimmert | am 1. Dezmeber 1993 ging Deutschlands erster Musiksender VIVA auf Sendung : fast auf den Tag genau 25 Jahre später ist Schluss : dabei sind einige Protagonisten der Sendungen von damals bis heute am Ball - wenn auch in ganz anderen Positionen Hesse, Peter 2018

"... als zerbrächen die Formen in der Kunst, bevor die Gesellschaft einen Umsturz erlebt" | das Bonner Beethovenfest steht unter dem Motto "Revolutionen" : neben rein musikalischem Aufruhr gibt es die Verquickung von Politik und Kunst : was wie zusammenhängt und inwieweit auch die Musik von morgen noch Revolutions-Potential besitzt, erläutert Festival-Intentandin Nike Wagner Vratz, Christoph; Wagner, Nike 2016

Die Gesichtslosigkeit unserer Städte | Leerstand, Einheitsbrei, Verödung – die Fußgängerzone ist in vielen kleineren und mittleren Städten zur Problemzone geworden; das Ausstellungsprojekt "Tatort Paderborn" versteht die Krise als Chance, um eine Diskussion über die scheinbar alternativlose Kommerzialisierung des öffentlichen Raums in Gang zu bringen Klahn, Andrej 2014

Viele Kinder und ein Künstler, der sich rar macht | alle in Aachen reden über Karl ; auch das Ludwig Forum wollte mitreden - im Gedenkjahr des 814 verstorbenen Manarchen ; aber was nur hat ein Museum für zeitgenössische Kunst zum mächtigen Mann des Mittelalters zu sagen? Eine Antwort auf die verzwickte Frage suchte man bei Pawel Althamer - seit Jahren sehr erfolgreich mit seiner sozial engagierten, institutionskritischen und noch dazu überaus gemeinschaftsstiftenden Arbeit ; seine Lösung für das Ludwig Forum: Kinder ; für die Sommermonate sollen sie Pinsel und Zepter im Museum übernehmen Stadel, Stefanie 2014

Das Kondom im Kopf | Aufklärung, Therapie, medizinische Erkenntnis, öffentliche Moral, Lust, Gefahr und der Preis von all dem: in der erhitzten Diskussion um ungeschützte oder geschützte Sexualität von HIV-Positiven, die durch einen Fall in NRW noch befeuert wurde, wird es Zeit für eine nüchterne Betrachtung Rambow, Honke 2016

Was bedeutet Ihnen Geld? | ... das haben Peter Hesse, Nicole Strecker und Annika Wind Kulturschaffende im Lande gefragt - und sehr persönliche Antworten bekommen Hesse, Peter; Strecker, Nicole; Wind, Annika 2018

Niemals fertig. Zum Glück | Raum der Möglichkeiten: Beate Blaschczok, Christian Hampe und viele Mitstreiter machen seit acht Jahren mit ihrem Projekt "Utopiastadt" aus einem einsamen Wuppertaler Bahnhof einen Ort mit Zukunft : mit dem "Utopiastadt Campus" ist nun ein weiterer, großer Schritt geplant Belghaus, Volker K. 2019

Die im Dunkeln sieht man nicht | das Wilhelm-Lehmbruck-Museum stellt Licht und Schatten der Beleuchtungskunst aus Kuhna, Martin 2004

Auge in Auge | Japaner und Deutsche - zum Beispiel in Düsseldorf Wilink, Andreas 2005

Zar und Zimmerleute | ein Porträt der Essener Philharmoniker und ihres Dirigenten Stefan Soltesz Demirsoy, Anke 2004

Aus dem Loch gezaubert | eine private Initiative will Köln zu einer neuen Kunsthalle verhelfen Stadel, Stefanie 2004

Phase Null oder die Planung der Planung | in Wuppertal wird mit den Jahren ein Pina-Bausch-Zentrum entstehen - das kann dauern, mindestens bis 2022 : und was dann? Wilink, Andreas 2016

Wohngemeinschaft im Grünen | seit bald drei Jahrzehnten gedeiht auf Gut Hasselrath in Pulheim nicht nur das Grün im bezaubernden Park : auch eine prominent besetze Sammlung zeigenössischer Skulptur wächst und wächst auf dem Areal heran : ein echter Schatz, der lange hinter hohen Hecken schlief : nun hat Michael Zimmer seinen "Bewohnten Garten" in einen Stiftung überführt und lässt ab und zu Besucher ein : kultur.west war schon da, um mit dem Sammler einen sonnigen Spazierung zu unternehmen Stadel, Stefanie 2019

Ein Freiraum gegen die Einsamkeit | erst waren es die Förderpreise, dann kam der Karl-Arnold-Preis 2018, erst kürzlich die George-Tabori-Auszeichnung - höchste Zeit, mit dem Choreografen und Künstler Ben J. Riepe zu sprechen : woran arbeitet er gerade? : und warum plant er einen Raum für andere Künstler? : ein Besuch in seinem Düsseldorfer Studio Stadel, Stefanie; Riepe, Ben J. 2019

Bei Ostwind hört man die Bagger | die Theaterregisseurin Eva-Maria Baumeister beschäftigt sich in ihrem Hörstück "Verschwindende Orte" mit Verlust : sie hat mit Menschen gesprochen, die wegen des Braunkohletagebaus Garzweiler 2 ihr Zuhasue aufgeben müssen : ein Projekt über das, was verloren geht, wenn ein Dorf verschwindet - und was bleibt Schulze, Kristina 2019

Multikultürlüler | das Lifestyle-Magazin Detay zeichnet ein ganz anderes Türken-Bild Kuhna, Martin 2005

Die Menschlichkeit der Birkenholzschlaufe | Möbel und Design von Alvar und Aino Aalto in Bielefeld Buddenberg, Jörg 2005

Im Schmelztiegel der Zeitalter | "Persiens Antike Pracht" im Deutschen Bergbau-Museum Bochum Klaucke, Svenja 2005

Nummern aus New York | Resümee der ersten neuen Biennale Bonn Wenner, Hildegard 2004

Rotstift und Graffiti | ein soziokulturelles Zentrum im Ruhrgebiet wird 25 Moutty, Stefan 2004

Enthüllungen | Vorhang auf für Beat Wismers letzten Auftritt im Museum Kunstpalast : zum Abschied hat der langjährige Direktor sich viel vorgenommen - mit Rubens, Rembrandt und Richter, Tizian, Christo und Co. geht seine Ausstellung der "Verhüllung und Enthüllung auf Bildwerken seit der Renaissance" nach : dabei lüftet sich manch ein Schleier, und es wir vor Augen geführt, was man leicht übersieht : keine erschöpfende Analyse ist diese Schau, eher kommt sie einem aufschluss- und abwechselungsreichen Essay gleich Stadel, Stefanie 2016

Krisengipfel | Resümee der ersten Ruhrfestspiele Frank Castorfs Wilink, Andreas 2004

Family Business | der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen wird 175 Jahre alt Meister, Helga 2004

Die Einsamkeit der Milchstraße | der Filmregisseur Matthias Müller erhält den Marler Videokunstpreis ; Porträt eines Bildersammlers, Kontrollfreaks und großen Melodramatikers der kleinen Form Wilink, Andreas 2004

Die Ehrenrunde | binnen zwei Jahren hat sich der Kölner Stadtteil Ehrenfeld vom Arbeiter- und Multikultiviertel zum In-Kiez entwickelt ; nun kommen die Investoren und Einkaufszentren, zwei Clubs werden abgerissen ; droht die Prenzlbergisierung? ; ein Stimmungsbericht aus dem Nachtleben Juknat, Ingo 2011

Erzpriesters Sehnsucht nach der Einsiedelei | seit Neujahr, seit dem blutigen Anschlag auf eine Kirche in Alexandria, nehmen die Deutschen Notiz von einigen tausend koptischen Christen, die in der Bundesrepublik leben ; und NRW registiert, dass der fernste Orient des Bundeslandes, Höxter-Brenkhausen, ein geistliches Zentrum und den Bischof der Kopten beherbergt Kuhna, Martin 2011

Nackte Wahrheiten | nach dem Chaos die Klarheit: Über 160 Zeichnungen, Druckgrafiken und Gemälde der Neuen Sachlichkeit geben im Bonner Kunstmuseum eine breite Vorstellung von der, neben dem Bauhaus, prägenden Strömung in der Weimarer Repubik Stadel, Stefanie 2011

Möhre statt Madonna | Bonn überblickt das Schaffen von Max Liebermann und will beweisen, dass dessen übliche Etikettierung als "deutscher Impressionist" zu kurz greift ; in seiner Kunst und in seinem kulturpolitischen Engagement erweist der Maler sich als konsequenter Verfechter aktueller Strömungen Stadel, Stefanie 2011

"Meine Person spielt keine Rolle ; ich habe ja den Dichter" | Andrea Breth inszeniert am Düsseldorfer Schauspielhaus Isaak Babels "Marija" ; die Regie-Meisterin über Pflicht und Kür, den Verlust der Ideale, Gewalt auf der Bühne, den Vorschein der Revolution, ihr Leben auf der Probe und das Geheimnis des Schauspielers ; eine Begegnung Wilink, Andreas; Breth, Andrea 2011

Immer schön altmodisch | keine großen Neuerer, dafür begabte Netzwerker waren die Kölner Künstler des Mittelalters ; mit Erfolg setzten sie auf Qualität und Wiedererkennungswert ihrer Produktion ; das zeigt sich nun auch im Museum Schnütgen ; die verspätete Jubiläumsausstellung zum 100. Geburtstag des Hauses holt verstreute Stücke aus aller Welt zurück Stadel, Stefanie 2011

To do Martin | Martin Schläpfer, Choreograf und Direktor des "Ballett am Rhein", erfährt über Düsseldorf und Duisburg hinaus deutschlandweit große Beachtung ; auf seinem Programm steht Kunst, nicht gefällige Tanzware ; der Erfolg begründet sich auch in der Sensibilität, mit der er seine Ideen an und mit den Tänzern erarbeitet ; zwei von ihnen: Camille Andriot und Sonny Locsin ; eine Erfolgsgeschichte Suchy, Melanie 2011

Aus dem Heimathafen | die Stiftung Hubertus Schoeller im Leopold-Hoesch-Museum Düren Meister, Helga 2004

Eine Art Retrospektive, wie es scheint | Jürgen Partenheimer in Dortmund Vielhaber, Christiane 2004

Kunstseligkeit | das »DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst« in Hörstel Klahn, Andrej 2005

Zu zweit vor Ort | seit Jahrzehnten ein Paar - was ihre Kunst angeht, sind Dirk und Maik Löbbert nicht zu trennen ; sie haben miteinander Hütten gebaut und zusammen studiert ; seit Jahren haben sie gemeinsam einen Lehrstuhl in Münster inne ; dort bespielen die Brüder nun mit einer Groß-Installation die Kunsthalle - und zeigen einmal mehr, wie mühelos sich Kunst und Alltag vermischen lassen ; K.West traf die beiden in ihrem Kölner Atelier Stadel, Stefanie 2014

Des Königs Kammer | fünfzig Jahre auf vierzig laufenden Regalmetern ; von Beginn seiner Karriere an hat Kasper König alles Mögliche aufgehoben - Briefe, Fotos, Notizen, Kalender ... ; bevor er sich aus Köln verabschiedete, vermachte er alles dem Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels, das auf der Art Cologne nun erstmals Einblick in Königs privates Archiv gibt Stadel, Stefanie 2014

Frischwasser für die Stadt | das Theater Pumpenhaus in Münster Deuter, Ulrich 2005

Der Engel der Geschichte | das Leben begann angenehm zu werden im Deutschland der letzten Jahre vor dem Krieg ; warum der dennoch begonnen und begrüßt wurde, erklärt ein Stück weit die große Ausstellung zu "1914" auf Zollverein ; erschreckend nah bringt sie, was der Krieg bedeutete Deuter, Ulrich 2014

Hörst du die Stimme hinter dem Apparat? | in einer Zeit, da es vor Selfies kein Entkommen gibt und der Körper mit dem Smartphone verwachsen scheint, sind durchdachte Porträtfotos eine Wohltat – zu betrachten in einer Doppelausstellung in Bonn und Köln Wach, Alexandra 2016

Die Künstlerin als Kämpferin | reif für die Wiederentdeckung: eine Retrospektive im Essener Folkwang Museum macht bekannt mit dem widerständigen Werk der US-Künstlerin Nancy Spero : sie kämpfte gegen den Krieg, stritt für die Rechte von Frauen und gründete in New York die erste Galerie ausschließlich für weibliche Künstler Stadel, Stefanie 2019

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte 1 ausgewählt
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA