1030 Beiträge in: Kultur.west — zeige 51 bis 100:

Reden ist Gold | Politik ist Inzsenierung, inszenierte Politik ist die öffentliche Rede ; "Powers of speech" heißt eine Performance-Reihe, die Bühnenkünstler auf die Suche schickt nach dem Wert und der Kraft öffentlicher Reden ; Pact Zollverein zeigt die Ergebnisse im Dezmeber als Deutschlandpremieren, darunter "Although we fell short", das Tim Etchells mit Kate McIntosh erarbeitet ; ein Bericht von den Essener Probetagen Suchy, Melanie 2011

Mystische Hochzeit | gemäß der Superformel: Karl-Heinz-Stockhausens "Sonntag aus LICHT" erlebt in Köln seine szenische Uraufführung Struck-Schloen, Michael 2011

Müllis auf Eis | mit HA Schult unterwegs in der Arktis Hoffmans, Christiane; Schult, HA 2011

Wer ist der Schönste? | Heinz Mack wird 80 Jahre alt und will auch weiterhin schöne Kunst machen ; zum runden Geburtstag ehren ihn gleich drei Museen mit größeren Ausstellungen ; K.WEST traf den ZERO-Pionier auf seinem Anwesen in Mönchengladbach als immer noch wachen Streiter für die Sache der Oberfläche Stadel, Stefanie; Mack, Heinz 2011

Was bringt das Bauhaus-Jahr? | Stefanie Stadel hat Ausstellungen in NRW und anderswo zusammengestellt Stadel, Stefanie 2018

Revolution unterm Walmdach | die Essener Siedlung Margarethenhöhe nahm viele Ideen vorweg, die das Bauhaus später berühmt gemacht haben : darum lohnt ein Besuch in der Gartentadt und auch im Ruhrmuseum, wo sich eine Ausstellung dem wegweisenden Stadtteil widmet Stadel, Stefanie 2019

Im Schatten des Kölnturms | Köln und der Tanz, das ist eine Liebesgeschichte mit reichlich zerdeppertem Geschirr ; doch in einem Zimmer der gemeinsamen Wohnung funktioniert diese Ehe noch: Im Deutschen Tanzarchiv Köln und dem ihm angeschlossenen Tanzmuseum Suchy, Melanie 2011

Alles ist erleuchtet | das Ruhrgebiet befindet sich im Wandel: Wo früher die Industrie die Nacht erhellte, bestimmen heute Reklametafeln und Lichtinszenierungen das Bild ; schön ist das nicht immer, deshalb ist eine anständige Lichtplanung nötig ; wie so etwas aussehen kann, zeigt das Buch "LichtRegion" Belghaus, Volker K. 2011

Der Klang des Zusammenhangs | ein Porträt des Radiomusikjournalisten Karl Lippegaus Hoff, Hans 2004

Bilder, über die sich Bürgermeister aufregten | als 1958 des Buch "Im Ruhrgebiet" von Heinrich Böll und Chargesheimer erschien, schlug das politische Erregungspendel heftig aus ; das Ruhr-Museum zeigt erstmals eine Auswahl aus dem 1500 Negative umfassenden Ruhrgebiet-Konvolut des Kölner Fotografen Klahn, Andrej 2014

Das Leid der Anderen | Polit-Aktivist, Menschenrechtler, Selbstdarsteller und einer der wichtigsten Kunststars unserer Zeit : Ai Weiwei ist alles auf einmal : groß wurde er als Protestkünstler und chinesischer Dissident : seit seinem Umzug nach Berlin 2015 treibt ihn die europäische Flüchtlingskrise um : in beiden Häusern der Kunstsammlung NRW findet Ai Weiwei nun reichlich Platz für monumentale Werke, die in den letzten rund zehn Jahren entstanden sind Stadel, Stefanie 2019

Geraubte Küsse | die Fotoausstellung "Wirklich wahr!" im Ruhrlandmuseum Essen Jocks, Heinz-Norbert 2004

Ganz Ohr | vier Konzerthäuser im Akustik-Test Demirsoy, Anke 2004

Fremdenzimmer im Hotel | Edward Hoppers malerisches und zeichnerisches Werk im Museum Ludwig Wilink, Andreas 2004

"Nirgends steht, dass Bochum die Zentrale des Ruhrgebiets sein muss" | Anselm Weber, Jahrgang 1963, übernimmt ab der Saison 2005 die Intendanz des Grillo-Theaters in Essen von Jürgen Bosse, der das Haus seit 1993 leitete ; er kennt die Stadt als Opernregisseur ; am Aalto-Theaster hatte soeben seine vierte Inszenierung, Richard Strauss' "Rosenkavalier" Premiere Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas; Weber, Anselm 2004

Wie präsentiert man ein Glas Wasser? | das Essener Ruhrlandmuseum wird hundert Jahre alt Joerißen, Peter 2004

Vom Nischendasein und anderen großen Fragen | der Wuppertaler Peter Hammer Verlag Klahn, Andrej 2004

Ein Zimmer für sich allein | liberale jüdische Gemeinden in NRW Kuhna, Martin; Vogel, Dirk 2004

Von NRW in die Welt | Nordrhein-Westfalen gilt als Wiege von Krautrock, Punk und elektronischer Musik in Deutschland ; Bands wie Can, Die Toten Hosen und Kraftwerk sind erfolgreiche Auslandsexporte und Imagefaktoren ; doch wie steht es um junge Künstler? Gedeiht die Szene von selbst, oder braucht der Pop in NRW mehr Förderung als den Bandwettbewerb im Jugendzentrum? Ein neues Gemeinschaftsprojekt soll Bands in Zeiten magerer Musikumsätze helfen ; "PopNRW" will Künstler langfristig fördern und ihre Sichtbarkeit im In- und Ausland erhöhen ; das Konzept ist durchdacht, das Budget - bislang - noch schmal ; K.West hat sich das Projekt von den Mitinitiatoren Christian Esch (NRW-Kultursekretariat) und Robert von Zahn (Landesmusikrat) erklärenlassen Juknat, Ingo; Esch, Christian; Zahn, Robert von 2013

Bei jedem Wetter | die Welterbestätten Kölner Dom und Zeche Zollverein in der Kritik Maier-Solgk, Frank 2005

Zu Gast bei Ministranten | das Haldern Pop Festival führt nicht nur Weltstars wie Bob Geldof oder The Cardigans an den Niederrhein, sondern auch ein ganzs Dorf zusammen Löding, Ole 2019

Freiheit, die ich meine | die nordrhein-westfälischen Hochschulen stehen kurz vor dem Abgrund ; diesen Eindruck vermittelt der Shitstorm, den Uni-Rektoren, Hochschulräte und Unternehmenslobby in den letzten Monaten wehen lassen: gegen das geplante "Hochschulzukunftsgesetz" der Landesregierung ; ein Blick ins Auge des Orkans Heinemann, Karl-Joachim 2014

Wie ein Spiegel | zu Besuch bei der Pianistin Olga Scheps in ihrem Kölner "Studio": Musik kann wie Leistungssport sein Vratz, Christoph 2014

Die Leere füllen | Das Projekt "Ruhrmoderne" will die Architektur der Nachkriegsmoderne schützen, sie neu nutzen und dabei etwas anderes als deren Musealisierung Rambow, Honke 2016

"Das Stadttheater sollte sich mehr mit gesellschaftspolitischen Themen befassen" Deuter, Ulrich; Völckers, Hortensia 2011

Dortmund am See | manchmal geht Strukturwandel so schnell, dass einem ganz schwindelig wird ; vor fünf Jahren bauten hunderte chinesische Arbeiter ein Stahlwerk in Dortmund-Hörde ab, heute stählen Inlineskater ihre Waden bei der Fahrt um einen See, der die Industrievergangenheit des Geländes einfach weggespült hat Pinetzki, Katrin 2011

Der zu den Vögeln sprach | das Diözesanmuseum Paderborn erinnert an Franz von Assisi - sein Weg der Friedens-, Welt- und Menschenliebe wirkt auch in gottferner Zeit noch beispielhaft Deuter, Ulrich 2011

"Ein Festival soll singulär sein" | kniffelige Denkspiele mag Heiner Goebbels offenbar ; wer die Website der Ruhrtriennale 2012 bis 2014 aufruft, blickt zunächst auf eine Art Grundriss, der Länge nach links und rechts zu 16 Einheiten gestaffelt und geliedert in 64 Felder, über die bis zu sieben kleine farbige Punkte, vermutlich nach System, kreut und quer wie auf einem Billardtisch gleiten, während eine musikalische Collage erklingt, aus der auch das ungeübte Ohr Beethovens "Fidelio" heraushört; Goebbels ist der vierte Intendant des 2002 aus der Taufe gehobenen NRW-Festivals ; der 1952 geborene Musiker, Komponist, Autor und Regisseur entwickelt seit 30 Jahren Hörstücke, szenische Konzerte, musiktheatrale Aufführungen und Soundinstallationen ; gewissermaßen angewandte Theaterwissenschaft, die er auch unterrichtet ; in seinem Gelsenkirchener Büro erläutert Goebbels sein Triennale-Konzept: schräger, riskanter, näher an der bildenden Kunst, räumlicher, internationaler, entgrenzter und alles andere als konventionell Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas; Goebbels, Heiner 2011

Mr. Hyde soll Dr. Jekyll werden | die Nazi-"Ordensburg" Vogelsang in der Eifel wird resozialisiert Deuter, Ulrich; Jardner, Karlheinz 2004

Klarheit in Kisten | Donald Judds skulpturales Werk in der K20 Stadel, Stefanie 2004

Fehlt nur noch ein Mord | Schloß Moyland ist renoviert, die Sammlung komplett neu arrangiert: Der Besucher erlebt ein vollig neues Beuys-Gefühl ; doch das Museum bleibt einsturzgefährdet, unbelehbar sägen die Sammler an den Fundamenten Deuter, Ulrich 2011

Zwischen Genuss und Überdruss | was treibt den Bildhauer ans Nutellaglas? ; seit vielen Jahren macht Thomas Rentmeister durch seine merkwürdige Materialwahl von sich reden ; dass es ihm durchaus auch ernst ist mit Kühlschrank, Tampon und Penatencreme, beweist er jetzt im Bonner Kunstmuseum ; mit K.West streifte der Künstler durch seine dortige Ausstellung - für den 47-jährigen aus Reken die bisher wichtigste seiner Karriere Stadel, Stefanie 2011

Malen und streiten am Rhein | das "Junge Rheinland" hat 100. Geburtstag und der Kunstpalast feiert mit : eine große Ausstellung macht bekannt mit der Künstlervereinigung, die zwischen den Weltkriegen die Düsseldorfer Szene bewegte Stadel, Stefanie 2019

Die Kunden-Universität: Studieren 2.0 | die Hochschulen sind voll? ; gut so! ; im Jahr zwölf nach Bologna darf sich der Studierende als Kunde im akademischen Betrieb fühlen ; der tut alles dafür, der Zielgruppe seine Dienstleistung möglichst schmackhaft zu machen ; Studieren im Jahr 2011 - eine Collage Pinetzki, Katrin; Feger, Markus J. 2011

"Und ich habe auch schon viele Ideen ..." | seit Oktober 2015 ist Christina Kampmann die neue Ministerin für Kultur (sowie für Familie, Kinder, Jugend, Sport) : damit folgt sie auf Ute Schäfer, die zuletzt heftige Kämpfe mit dem Finanzminister um den Verkauf der Kunstwerke der landeseigenen Portigon AG ausfechten musste : Kampmann, 1980 in Gütersloh geboren und studierte Politikwissenschaftlerin, saß zuvor für die SPD im Bundestag : mit Kultur war sie bisher nicht befasst Deuter, Ulrich; Kampmann, Christina 2016

Leibhaftig | Rebecca Horn in der Düsseldorfer K20 Stadel, Stefanie 2004

Günter Netzers Kull | letzte Runde für das Gladbacher Satdion Bökelberg Graalmann, Dirk 2004

Die Factory | ein Besuch in Wuppertal bei dem Bildhauer Tony Cragg Linsel, Anne; Lee, Yun 2005

Die Minuten der wahren Empfindung | ein Gespräch mit Werner Schmalenbach Jocks, Heinz-Norbert; Schmalenbach, Werner 2005

Geduldspiel mit dem Stadtgedächtnis | 2009 versank das Kölner Stadtarchiv in Schutt und Schlamm : während die Staatsanwaltschaft noch immer an der Einsturzstelle nach der Ursache des Unglücks sucht, sollte längst der Neubau beginnen : doch einige Probleme sind noch ungelöst Wind, Annika 2016

"Ich bin gern die Handelnde" | ein mehrere Hindernisse überwindendes Treffen mit Caroline Peters, der "Schauspielerin des Jahres", die am Düsseldorfer Schauspielhaus zu Gast ist, um in Simon Stephens' "Heisenberg" zu spielen Wilink, Andreas 2016

Auf dem Laufband zur Muttergottes | die frommen Wanderer überschütten ihre Götter mit Rosenblüten, mit dem eigenen Kopfhaar und immer mit ihrer Verehrung : das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum zeigt eine eindrucksvolle Ausstellung über das Pilgern Weckesser, Markus 2016

Die neue Holzklasse | die Kirche im Dorf lassen - das ist nicht immer einfach : Gemeinden schrumpfen, immer mehr Sakralbauten werden nicht mehr gebraucht : bereits von 2007 bis 2012 hatte das Bauministerium NRW eine Untersuchung zu Möglichkeiten der Kirchenneu- und umnutzung in Auftrag gegeben : "Kirchengebäude sind keine Last, sondern eine Chance", heißt es da: "Aufgegebene Kirchen sind verpasste Chancen" : aber stimmt das wirklich? : was sind Kirchengebäude noch wert, wenn sie nur noch als bauliche Hülle für Wohnungen, Kindertagesstätten, als Eventraum für Geburtstagsfeiern oder als Foyer eines Musikzentrums wie die Marienkirche in Bochum herhalten? : Kulturkirchen zeigen, dass es auch anders geht Rambow, Honke; Bentler, Andreas 2016

"Es geht nicht darum, Sensationen zu kreieren" | wieder holt er die Impressionisten an die Wupper : seit Jahren baut Gerhard Finckh auf die publikumsträchtigen Gäste von der Seine : nun gleich paarweise: Degas und Rodin sind als Erfinder der impressionistischen Plastik in das Von der Heydt-Museum eingezogen : Was reizt den Museumsdirektor an den bekannten Größen? : ist nicht alles längst gesehen und gesagt? : keinesfalls, meint Finckh und erläutert im Gespräch seine Ausstellungspolitik Stadel, Stefanie; Finckh, Gerhard 2016

Das Meer in ihr | die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt sieben Jahre nach dem Tod der Choreografin und Erneuerin des Tanzes aus Wuppertal "Pina Bausch und das Tanztheater" Wilink, Andreas 2016

Was in Merlins Macht steht | RuhrTriennale: Flimms dritte und letzte Saison - und darüber hinaus 2007

Kunst bewegt | die Ausstellung "Move" im K20 untersucht die wechselseitige Beziehung und Einflüsse von Kunst und Tanz seit den 60er Jahren ; eine Ausstellung zum Mitmachen ; wirkliche Erkenntnis aber bringt erst der Blick in das interaktive Archiv oder den Katalog Behrens, Katja 2011

Unter Muscheltieren | Cosima von Bonin ist mit ihrem multimedial angereichteren Kuschelzoo ins Museum Ludwig eingezogen ; und wirft mal wieder so manche Frage auf ; allen voran: Warum sind die Hasen und Hunde nur so müde? ; die Künstlerin trägt nicht zu Belebung bei ; im Gegenteil lähmt sie die Diskussion, indem sie sich konsequent jeder Deutungsfrage entzieht Stadel, Stefanie 2011

In weiter Ferne, so nah! | das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt Leiden aus kurzer Distanz ; die Ausstellung "Frontline" versammelt Bilder vom Krieg, aktuelle wie historische, aufgenommen von Fotografen der Agentur Magnum ; Aufnahmen, die nicht zuletzt das inszenatorische Potenzial der Beteiligten zeigen Klahn, Andrej 2011

Laptop und Südseemuschel | im September feiert die Kölner Philharmonie ihren 25. Geburtstag ; das Jubiläum beginnt mit einer Weltpremiere - dem ersten Orchesterwerk des Elektro-Duos Mouse an Mars ; K.West hat bei den Proben zugeschaut Struck-Schloen, Michael 2011

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte 1 ausgewählt
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA