1040 Beiträge in: Kultur.west — zeige 451 bis 500:

Auf Ebene 4 | das Museum Ostwall ist umgezogen: ins Dortmunder U. ; in dem kolossalen Kreativ-Turm residiert das Kunstmuseum jetzt in einem Labyrinth aus vielen kleinen Räumen un muss zeigen, dass es im Mieter-Mix nicht untergeht Deuter, Ulrich 2010

Nicht mit nee | das Kulturhauptstadtjahr geht zu Ende ; "Ruhr.2010"-Chef Fritz Pleitgen wird 2011 endlich Pensionär ; sein Kollege Oliver Scheytt aber bleibt, und mit ihm die Ruhr.2010 GmbH ; Scheytt macht sich Gedanken über 2011 hinaus - und erntet Kritik ; die Stirnrunzler vergessen: Das ist sein Auftrag ; der hiess Nachhaltigkeit Kuhna, Martin 2010

Auf den Grund | das Schauspiel Köln eröffnet seine Saison mit einer Elfriede-Jelinek-Uraufführung ; Karin Beier inszeniert das Stück zum Kölner Archiv-Ein-"Sturz" Wilink, Andreas; Beier, Karin 2010

"Nur was erhalten bleibt, kann sich verändern" | die Finanznot trifft am heftigsten die Kommunen, und hier am stärksten die Theater, weil sie von allen Kultureinrichtungen die teuersten sind ; die Angst vor dem Aus grassiert ; ein Krisengespräch mit dem Direktor des NRW KulturSekretariats, Christian Esch, und dem Indendanten des Schauspiels Wuppertal, Christian von Treskow, dessen Spielstääte die bankrotte Stadt schließen will Deuter, Ulrich; Treskow, Christian von; Esch, Christian 2010

Es hat etwas Biblisches | das kühnste Kunstvorhaben von Ruhr.2010 ist die "Emscherkunst": zwanzig Großwerke auf dreißig Kilometern rechts und linke eines verachteten Flüsschens ; das Projekt verspricht ästhetische Erfahrungen ganz besonderer Art Deuter, Ulrich 2010

Ans Netzwerk gehen | überleben in der digitalen Kreativwirtschaft: die "Creative Business Convention" sucht im Rahmen der c/o pop nach neuen Geschäftsmodellen Juknat, Ingo 2010

"Wir kommen nicht vom Mars" | "Theater der Welt" gastiert im Juli 2010 im Ruhrgebiet ; die Kuratorin Frie Leysen spricht über ihr Programm, den Blick aufs Fremde, die Metropole Ruhr und den "Elektroschock" ihrer 18 Festival-Tage Klahn, Andrej; Wilink, Andreas; Leysen, Frie 2010

Expedition in die Spaghetti | mit die bescheuertste Autobahnschneise schlägt sich mitten durch sieben Städte: der Ruhrschnellweg ; das Kulturhauptstadt-Projekt B1/A40 arbeitet daran, die Monsterstrasse zurückzugewinnen für die Stadt ; denn unglaublich aber wahr: Hinter den Schallschutzwänden leben Menschen Deuter, Ulrich 2010

Altes Haus für neue Kunst | Museum des Jahres, erster Ort der Avantgarde - das Leverkusener Museum Morsbroich blickt stolz zurück, gespannt in die neuester Ausstellung und optimisitsch auf seine Zukunft als Fluxuszentrum Stadel, Stefanie 2010

Häuptling der Landschaften | im 19. Jahrhunder war Johann Wilhelm Schirmer ein Star ; heute spricht kaum noch jemand von ihm und seiner beachtlichen Wirkung ; sechs rheinische Museen nehmen sich nun des großen Unbekannten an, der mit seinen haargenauern Naturstudien erfrischend neue Wege ging Stadel, Stefanie 2010

Turmtaubenschiessen | Ankündigungen zum Dortmunder U wirkten bisweilen etwas heißluftig ; zumindest bei Adolf Winkelmanns "Fliegenden Bildern" wird der Skeptiker angenehm enttäuscht: Sie allein lohnen den Besuch im neuen Wahrzeichen des Ruhrgebiets Kuhna, Martin 2010

Zwischen Entenhausen und Sodom | Ende der 70er Jahre war der Ratinger Hof in Düsseldorf die aufregendste Bar in Deutschland - ein Reaktor der Jugendkultur, der neue Musik und Kunst generierte und oft kurz vor der Kernschmelze stand ; ein neuer Bildband erinnert an diese Zeit Juknat, Ingo 2010

Und der Himmel ist weit | das Dokumentarprogramm der 34. Duisburger Filmwoche öffnet den Horizont Wilink, Andreas 2010

Die Welt als Kulisse | wo der Niederrhein wie West-Virginia aussieht und Köln wie Paris, weiß Rüdiger Jordan ; der Düsseldorfer ist einer der meistgebuchten Location Scouts in NRW ; zuletzt hat er Drehorte für Lars von Triers "Antichrist" gefunden Juknat, Ingo 2010

An der Grenze zum Nichts | in der weltweit ersten Ad-Reinhardt-Ausstellung seit 20 Jahren kann das Quadrat Bottrop jetzt eine Reihe der selten zu sehenden "letzten Bilder" des US-Malers zusammenbringen ; drum herum skizziert die Schau Reinhardts erstaunlich farbigen Weg Stadel, Stefanie 2010

Fahr hin, ist prima | Konrad Fischer holte in den 60er und 70er Jahren die Künstleravantgarde nach Düsseldorf ; Kleve würdigt den legendären Galeristen, den Künstler und auch den Sammler jetzt mit einer großen Ausstellung Stadel, Stefanie 2010

Kronkorken im Klavier | der Musikkritiker der New York Times nennt seine Musik "einfallsreich und bezaubernd", mit seinem präparierten Klavier ging es für den Düsseldorfer Hauschka um die ganze Welt ; nun erscheint das neue Album "Foreign Landscapes" ; und es klingt ganz anders Juknat, Ingo 2010

Vil verenderongen überall | das Rheinische Landesmuseum in Bonn setzt an zur Tour d'horizon durch die "Renaissance am Rhein" ; es geht bei weitem nicht nur um Kunst ; das ehrgeizige Großprojekt versucht nicht weniger, als die Epoche als Ganzes ins Auge zu fassen Stadel, Stefanie 2010

An einem Tag im Juni | Stephen Shore, einer der prägenden Pioniere der künstlerischen Farbfotogafie, nahm ihn auf, Bernd und Hilla Becher fuhren ihn: einen roten Bulli ; im NRW-Forum Düsseldorf ist nun zu sehen, was die Fotografien noch verbindet ; die Ausstellung "Der rote Bulli, Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie" beleuchtet die Einflüsse der "New Color Photography" auf die von den Bechers geleitete Fotoklasse der Kunstakademie ; eine transatlantische Inspirationsgeschichte in Farbe Klahn, Andrej 2010

"Ich ahne das Ungeheuer in mir" | Günther Uecker wird 80 Jahre alt ; aus diesem Anlass gibt er Auskunft über sich, das unbekannte Wesen ; über sein Werk und Handwerk, die Heimat Mecklenburg und das heutige China ; und über den Nagel, der das Sein befestigt Henkel, Gabriele; Uecker, Günther 2010

Zwischen von und bis | "Odyssee Europa" verbindet sechs Bühnen im Ruhrgebiet ; der Bindfaden ist ein Theatertrip zu den Unorten der Stadtlandschaft, geführt von raumloborberlin ; die Reise verspricht menschliche und topographische Absonderlichkeiten Deuter, Ulrich; Böcker, Thomas 2010

Nicht nur Glanz in Byzanz | die Bonner Bundeskunsthalle geht in ihrer großen Byzanz-Ausstellung das Thema einmal anders an als gewohnt ; neben Pracht und Prunk macht sie Leben und Alltag im oströmischen Reich zum Thema Stadel, Stefanie 2010

Tanti auguri | Hans Werner Henze hat Geburtstag und wird an der Ruhr ganzjährig gefeiert ; K.West bat Mitarbeiter, Verehrer, ihm zu gratulieren: eine mehrstimmige Hommage an den Komponisten Fischer, Guido 2010

Einmal passiert, für immer vorbei | das Happening: es zählt nicht zu den künstlerischen Äußerungen, die mnan aufbewahren kann ; doch das Museum Morsbroich unternimmt den Versuch ; es dokumentiert und rekonstruiert in einer großen Ausstellung erstmals Wolf Vostells flüchtige Aktionen und schöpft dabei aus dem Riesenarchiv des Künstlers Stadel, Stefanie 2010

Ein Paradiesgärtlein für den Bomber Stadel, Stefanie 2010

Aus den Tiefen der Grafikprogramme | Stadt-Logos sind of kitschig, manchmal langweilig und hier und da auch mal richtig gut ; seit Andy Warhols famoser Liebeserklärung "I love NY" will jede Stadt eine richtige Metropole sein ; oder zumindest so aussehen ; ein Blick auf die Setzkästchen unserer Städte Belghaus, Volker K. 2010

"Der Wechsel von Metall und Butter ist nicht da" Suchy, Melanie; Schläpfer, Martin 2010

Come together | in letzter Zeit ist von einer Branche die Rede, die sagenhaft riesig, aber weitgehend unsichtbar sein soll: der Kreativwirtschaft ; kleine Expedition zu einer großen Unbekannten Deuter, Ulrich 2010

"Wir haben in Essen für Bochum die Rampe gebaut" | der scheidende Schauspiel-Intendant Anselm Weber spricht über den Mythos Schauspielhaus Bochum und seine dortigen Theater-Pläne, über tolles Geld und falsche Strukturen im Ruhrgebiet, über einen Masterplan für Kultur in NRW und über seine Liebe zu und seinen Ärger in Essen Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas; Weber, Anselm 2010

"Ich wollte etwas fotografieren, dem ich nicht hinterher rennen muss" | ein Besuch bei Hilla Becher in Düsseldorf Wilink, Andreas; Becher, Hilla 2010

Isabel ganz groß | das Duisburger Lehmbruck-Museum fährt die "Frau auf dem Wagen" in die Mitte einer großen Giacometti-Schau Stadel, Stefanie 2010

"Es lässt sich viel sparen, ohne eine Intendanz zu opfern" | die Kommunen sind pleite, vor allem die im Ruhrgebiet ; unter dem Spardruck droht die städtische Kultur zu zerbrechen ; im Gespräch mit K.West entwirft der Essener Kulturdezernent Andreas Bomheuer nun ein Szenario, das Auswege kennt Deuter, Ulrich; Bomheuer, Andreas 2010

Das Warten des Schmetterlings | Calixto Bieito inszeniert für die Ruhrtriennale die Oper "Hanjo" von Toshio Hosokawa in Duisburg Demirsoy, Anke 2011

Gebetsteppich to go | T-Shirts mit Botschaft und Taschen mit religiöser Grundausstattung: das Streetwear-Label "styleislam" aus Witten steht für den modernen Isalm und macht trotzdem Mode für alle Glaubensrichtungen Belghaus, Volker K. 2011

Konzept und Aura | bislang wurde die Fotokollektion der Schweizer Zellweger Luwa AG noch nie öffentlich gezweigt ; jetzt gibt das Bonner Kunstmuseum erstmals Einblick in eine Sammlung, die die Entwicklung der Fotografie als eigenständiger Kunstform seit den 1970er Jahren beleuchtet ; doch am Ende wenig Überraschungen bereithält Behrens, Katja 2011

Keine Group ohne Beuys | sie kommen aus Japan und nennen sich "The Group 1965" ; in Düsseldorf feiern die sechs Künstler nun ihren ersten institutionellen Großauftritt ; nach Beben, Tsunami und Atomkatastrophe gewinnt manches ihrer oft kritischen Werke eine neue Note Stadel, Stefanie 2011

To look for America | die amerikanische dokumentarische Sozialfotografie besitzt eine lange Tradition, die mit dem Wechsel zum Farbfilm neuen Schub erhielt ; ab Juli ist ein weiterer herausragender Vertreter des New Color in Essen zu entdecken: Joel Sternfeld Deuter, Ulrich 2011

Nicht zu fassen | ein anderer Cy Twombly - oder doch der Alte? ; nach München zeigt nun das Museum für Gegenwartskunst in Siegen den US-Maler als Fotografen ; in mehr als hundert Bildern rückt die Ausstellung etwas ganz Eigenes, schwer Vergleichbares vor Augen Stadel, Stefanie 2011

Der Worringer Hof | lange galt der Worringer Platz in Düsseldorf als unsanierbare Brache ; inzwischen entstehen hier, ohne öffentliche Beteiligung, ein paar der interssantesten Kulturprojekte der Stadt - allen voran ein Club von Kunstakademie-Studenten, der an die Tradition des legendären Ratinger Hofs anknüpft Juknat, Ingo; Feger, Markus J. 2011

Fels mit Kuhfell | der Kölner Skulpturenpark erlebt seine sechste Aufgabe - umgestaltet und umgekrempelt hat ihn Friedrich Meschede, der demnächst die Bielefelder Kunsthalle leiten wird ; seine Neuinszenierung der Draußen-Kunst überrascht mit Konsequenz und ungewöhnlichen Ideen Stadel, Stefanie 2011

Leuchtstimmen | hoch hinaus: Porträt des Ensembles ChorWerk Ruhr, das auch bei dieser Ruhrtriennale wieder dabei ist Demirsoy, Anke 2011

In weiter Ferne, so nah! | das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt Leiden aus kurzer Distanz ; die Ausstellung "Frontline" versammelt Bilder vom Krieg, aktuelle wie historische, aufgenommen von Fotografen der Agentur Magnum ; Aufnahmen, die nicht zuletzt das inszenatorische Potenzial der Beteiligten zeigen Klahn, Andrej 2011

Japan animiert | ein schöner Zufall: Im 150. Jahr der deutsch-japanischen Freundschaft bereisen gleich drei NRW-Institute den vielfältigen Kosmos japanischer Animationsfilme, die bunte Anime-Welt ; während in Dortmund die analoge Vorarbeit dieser heute digitalen Produkte zu sehen ist, blickt Neuss weit zurück in deren Vorgeschichte in der Popkultur ; und in der größten der drei Ausstellungen erfasst die Bundeskunsthalle Bonn das japanische Trickfilm-Phänomen in seiner ganzen Breite Stadel, Stefanie 2011

"Ein bisschen besser - oder viel besser" | Staffan Valdemar Holm, Intendant des Düsseldorfer Schauspielhauses aus Schweden, über "Hamlet", seine neue Wohnung, veraltete Hierarchien, internationales Networking und überregionalen Anspruch Wilink, Andreas 2011

Der tragische Impressionist | das Wuppertaler von der Heydt-Museum setzt seine Ausstellungsreihe zur französischen Malerei des 19. Jahrhunderts fort ; Zeit für einen Blick auf den Impressionisten in der zweiten Reihe: Zum ersten Mal wird das Werk Alfred Sisleys in Deutschland umfassend gezeigt Behrens, Katja 2011

Zwischen drinnen und draussen | Düsseldorf reloaded: Christoph Luser ist nach zehn Jahren zurück am Schauspielhaus ; zur Saisoneröffnung spielt der 31-jährige in der Bühnenfassung von Michael Houllebecqs kulturfeindlichem Roman "Karte und Gebiet" den Maler-Star Jed Martin ; Ähnlichkeiten sind wohl rein zufällig Wilink, Andreas; Feger, Markus J. 2011

Kunst bewegt | die Ausstellung "Move" im K20 untersucht die wechselseitige Beziehung und Einflüsse von Kunst und Tanz seit den 60er Jahren ; eine Ausstellung zum Mitmachen ; wirkliche Erkenntnis aber bringt erst der Blick in das interaktive Archiv oder den Katalog Behrens, Katja 2011

Bei Lichte besehen | zum 80. Geburtstag von Gerhard Richter, einige Gedanken Henkel, Gabriele 2011

Falscher Arm und nackter Hintern | das "Festival der Neuen Kunst" aam 20. Juli 1964 endete im Chaos ; zugleich war es Auftakt einer bewegten Zeit, in der Aachen für einige Jahre Teil der internationalen Kunstszene wurde ; die Ausstellung "Nie wieder störungsfrei! Aachen Avangarde seit 1964" erinnert an ein wichtiges Kapitel der neuereren Kunstgeschichte, das zugleich ein Stück Stadtgeschichte ist Behrens, Katja 2011

Laptop und Südseemuschel | im September feiert die Kölner Philharmonie ihren 25. Geburtstag ; das Jubiläum beginnt mit einer Weltpremiere - dem ersten Orchesterwerk des Elektro-Duos Mouse an Mars ; K.West hat bei den Proben zugeschaut Struck-Schloen, Michael 2011

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte 1 ausgewählt
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA