Titeldetails:
TitelVon Seidenweberei bis Chemieindustrie - Industriekultur in Krefeld und Uerdingen
Titelzusatzin Krefeld sind unabhängig voneinander drei industrielle Zentren entstanden, deren Entwicklung bis heute die Gesamtstadt prägen : die Innenstadt Krefeld als durchgeplante Industriestadt, Uerdingen als alter Handelsplatz und später wichtiger Chemiestandort sowie der der Krefelder Rheinhafen als Teil eines Masterplans für einen letztlich nicht realisierten Schifffahrtskanal nach Belgien
VerantwortlichChristoph Becker
Autor/in Becker, Christoph
Medientyp Print
Publikationstyp Sonstige
Erschienen 2022
Essen
QuelleIndustriekultur; 2022; 28. Jahrgang, Ausgabe 1 (2022) = 98. Heft, Seite 6-9
InIndustriekultur
Raumsystematik 05114 Krefeld |
Sachsystematik 547440 Einzelne Industriezweige |
547420 Industriegeschichte |
547460 Industriebetriebe |
Schlagwörter Rheinhafen Krefeld, Krefeld
Krefeld | Industriebetrieb | Industriekultur | Kläranlage
Krefeld-Uerdingen | Chemische Industrie