Titeldetails:
TitelDie Erotik des Täuschens
Titelzusatzvor zehn Jahren wurde das Ehepaar Beltracchi für einen der größten Kunstfälscherskandale verurteilt - Wolfgang malte, der eigentliche Kopf aber war Helene : sie manipulierte die Experten, bezog auch dadurch ihre Selbstbestätigung : Porträt einer Frau, die nichts bereut
VerantwortlichKatrin Wilkens
Autor/in Wilkens, Katrin
Interviewte/r Beltracchi, Helene | Beltracchi, Wolfgang
Medientyp Print
Publikationstyp Biographie
Erschienen 2021
Hamburg
QuelleDer Spiegel; 2021; 75. Jahrgang, Heft 43 (23.10.2021), Seite 124-126
InDer Spiegel
Raumsystematik 03 Rheinland |
Sachsystematik 841070 Künstler |
444070 Kriminalgeschichte |
Schlagwörter Beltracchi, Wolfgang | Beltracchi, Helene | Strafverfahren | Freiheitsstrafe | Geschichte 2010-2015
Beltracchi, Wolfgang | Beltracchi, Helene | Gemälde | Kunstfälschung | Kunsthandel | Geschichte 1992-2010
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Der Spiegel