Titeldetails:
TitelKlostergründer wider Willen
Titelzusatznach seinem Bekehrungserlebnis im Jahr 1115 hatte sich Norbert von Xanten zum Priester weihen lassen, predigend zog er durchs Land - erst im nordfranzösischen Prémontré fand er einen Ort, um zusammen mit einigen Gefährten seine Idee von einem gottgefälligen Leben in die Praxis umzusetzen
VerantwortlichPD Dr. Mirko Breitenstein, geb. 1975, ist Direktor der Forschungsstelle für Vergleichende Ordensgeschichte an der TU Dresden
Autor/in Breitenstein, Mirko
Medientyp Print
Publikationstyp Biographie
Erschienen 2021
Leinfelden-Echterdingen
QuelleDamals; 2021; 53. Jahrgang, 9 (2021), Seite 16-27
InDamals
Raumsystematik 05170052 Xanten |
Sachsystematik 611090 Heilige. Heiligenverehrung |
Schlagwörter Norbert, von Xanten, Magdeburg, Erzbischof, Heiliger | Prämonstratenser | Geschichtsschreibung | Geschichte 1120-1130
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Damals