Titeldetails:
TitelDer Vielversprechende
TitelzusatzGesundheitsminister Jens Spahn, einer der beliebtesten Politiker des Landes, sondiert seine Chancen auf die Kanzlerkandidatur, doch die Fehler bei der Impfstoffbeschaffung und andere Versäumnisse in der Corona-Pandemie kratzen an seinem Image - wurde er überschätzt?
VerantwortlichMelanie Amann, Markus Feldenkirchen, Florian Gathmann, Matthias Gebauer, Christoph Hickmann, Martin Knobbe, Veit Medick, Marcel Rosenbach, Lydia Rosenfelder, Cornelia Schmergal, Thomas Schulz, Gerald Traufetter
Autor/in Amann, Melanie
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2021
Hamburg
QuelleDer Spiegel; 2021; 75. Jahrgang, Heft 2 (9. Januar 2021), Seite 24-29
InDer Spiegel
Raumsystematik 04 Westfalen |
Sachsystematik 406130 Politiker |
Schlagwörter Spahn, Jens | Deutschland | COVID-19 | Pandemie | Politisches Handeln | Geschichte 2020-2021 | 5
Spahn, Jens | Deutschland. Bundeskanzler | Kandidat | Geschichte 2020-2021
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Der Spiegel