Titeldetails:
Titel"Schockfilme" - alliierte Aufklärung über die Verbrechen des Nationalsozialismus
Titelzusatzwenig bekannt ist, dass nicht nur aus Konzentrationslagern, sondern auch aus unserer Region sogenannte "Atrocity-Pictures", also Gräuelbilder, existieren, mit denen die Alliierten 1945 die Untaten der Deutschen dokumentierten und über die aufklären wollten : dieser Beitrag geht der Frage nach, unter welchen Umständen und mit welchen Intentionen diese Aufnahmen gedreht wurden, wie sie zeitgenössisch eingesetzt wurden und welche Wirkung sie haben sollten und tatsächlich hatten
VerantwortlichMarkus Köster
Autor/in Köster, Markus
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2020
Essen
AnmerkungenS
QuelleVisual History und das Ruhrgebiet; Herausgeber: Deutsches Bergbau-Museum Bochum ; Redaktion: Franz-Josef Jelich (verantw.) und Susanne Abeck; 2020; Seite 29-32
InVisual History und das Ruhrgebiet
Raumsystematik 01 Nordrhein-Westfalen |
Sachsystematik 884000 Information und Dokumentation |
804000 Film |
Schlagwörter Nordrhein-Westfalen | Weltkrieg, 1939-1945 | Kriegsverbrechen, Motiv | Motiv
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Visual History und das Ruhrgebiet