Titeldetails:
TitelViel Theater um nichts
Titelzusatzdie Theatergruppe "Gerresheimer Heimatspielschar e.V." war in den 1930er Jahren sehr beliebt und erfolgreich mit Stücken wie "Das Stiftsfräulein von Gerresheim" : ehrenamtlicher Leiter der Laientruppe war Hermann Schneider, dem später eine Kooperation mit den Nazis nachgesagt wurde : doch was steckte dahinter : eine neu entdeckte Gestapo-Akte gibt Aufschluss
Verantwortlichvon Peter Stegt
Autor/in Stegt, Peter
Medientyp Print
Publikationstyp Biographie
Erschienen 2020
Düsseldorf
QuelleGerrikuss; 2020, Ausgabe 9, Seite 26-29
InGerrikuss
Raumsystematik 05111 Düsseldorf > Stadtbezirk 7 (Düsseldorf) > Gerresheim |
Sachsystematik 802040 Laienspiel |
802070 Theateraufführungen |
Schlagwörter Schneider, Hermann | Düsseldorf-Gerresheim | Laienspiel | Geschichte 1927-1946
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Gerrikuss