Titeldetails:
TitelWo die Euros fließen
TitelzusatzGeld ist kein Problem in Monheim, seitdem Daniel Zimmermann mit gerade einmal 27 Jahren und seiner selbstgegründedeten Schülerpartei "Peto" vor zehn Jahren jüngster Bürgermeister von NRW wurde und begann, die Gewerbesteuer drastisch zu senken : in der Kleinstadt sind die Kitas kostenlos, die Parkplätze, das W-LAN und der öffentliche Nahverkehr : zuletzt bekam jede*r 18-Jährige ein Interrail-Ticket geschenkt - jetzt wird in Kultur investiert : bis 2024 ist mit der "Kulturraffinerie K714" eine Multifunktionshalle am Wasser geplant : mit 1800 Sitzplätzen in einer Stadt mit nur 44.000 Einwohnern? : wer soll im riesigen Konzertsaal zwischen Köln und Düsseldorf überhaupt spielen? : ein Ortsbesuch am Rhein
VerantwortlichText: Annika Wind, wind@kulturwest.de
Autor/in Wind, Annika
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2020
Essen
QuelleKultur.west; 2020; 2020, 06 (Juni 2020), Seite 6-8
InKultur.west
Raumsystematik 05158026 Monheim am Rhein |
Sachsystematik 731000 Kulturpolitik |
Schlagwörter Monheim am Rhein | Kulturbetrieb | Kulturhaus | Planung
Monheim am Rhein | Erdölraffinerie | Nutzungsänderung | Geschichte 2021-2024
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Kultur.west