Titeldetails:
TitelBestandsaufnahme Gurlitt
Titelzusatz"Entartete Kunst" - Beschlagnahmt und verkauft, Kunstmuseum Bern : Der NS-Kunstraub und die Folgen, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
VerantwortlichHerausgeber: Kunstmuseum Bern und Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH ; Redaktion: Andrea Baresel-Brand, Meike Hopp, Agniezska Lulińska
Organisator/in Kunstmuseum Bern | Bundeskunsthalle
Veranstaltende Institution Bundeskunsthalle (Berlin)
Herausgeber/in Baresel-Brand, Andrea | Hopp, Meike | Lulińska, Agnieszka | Kunstmuseum Bern | Bundeskunsthalle
Medientyp Print
Publikationstyp Buch
Erschienen 2018
München
Hirmer
Auflage2. überarbeitete Auflage
Anmerkungen"Diese Publikation erscheint anlässlich der Doppel-Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" im Kunstmuseum Bern, in der Bundeskunsthalle, Bonn sowie der gemeinsamen Schau im Gropius Bau Berlin: 2. November 2017 bis 4. März 2018, Kunstmuseum Bern "Bestandsaufnahme Gurlitt. "Entartete Kunst" - Beschlagnahmt und verkauft"; 3. November 2017 bis 11. März 2018, Bundeskunsthalle, Bonn "Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen"; 14. September 2018 bis 7. Januar 2019, Gropius Bau Berlin "Bestandsaufnahme Grulitt. Ein Kunsthändler im Nationalsozialismus" - Impressum
ISBN9783777431376 | 9783777429632 | 3777431370
Umfang344 Seiten
Raumsystematik 05314 Bonn |
Sachsystematik 841040 Kunstmuseen und Kunstsammlungen |
841060 Kunstausstellungen |
841090 Kunstförderung |
797010 Einzelne Hochschullehrer und Wissenschaftler |
548060 Handelsgüter |
Schlagwörter Deutschland | Entartete Kunst | Kunsthandel | Geschichte 1933-1945 | 2
Gurlitt, Hildebrand | Kunsthandel | Kunstraub | Geschichte 1933-1945 | 2
Gurlitt, Cornelius | Sammlung | Kunst | Geschichte
Inhaltsangabe dokserv?id=47b3977acfa34f569ee83f3581f62688&prov=M&dok_var=2&dok_ext=htm
Inhaltsverzeichnis 8449676.pdf
Bestand in 7 Bibliotheken:

Details zum Bestand als Liste anzeigen