Titeldetails:
Titel#Köbogen
Titelzusatzwas gefällt, bekommt ein Herz, was alle sehen sollen, wird geteilt - je öfter, desto besser, desto erfolgreicher : das ist das Prinzip sozialer Netzwerke : und das Ziel der Investoren, die gerade den Düsseldorfer Kö-Bogen II mitentwickeln : ihre Immobilie soll für die Social-Media-Community attraktiv sein : dafür verwandeln sie das Dach in eine spektakuläre Liegewiese und planen die größte Grünfassade Europas : so wird das Bauprojekt zum Setting, so kommt es aufs Bild und ins Netz : ist der der Anfang deutscher Social-Media-Architektur?
VerantwortlichText Uta Winterhager
Autor/in Winterhager, Uta
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2018
Essen
QuelleKultur.west; 2018; 2018, 09 (September 2018), Seite 24-26
InKultur.west
Raumsystematik 9 Regierungsbezirke, Kreise, Orte. Euregio > Regierungsbezirk Düsseldorf > Düsseldorf |
Sachsystematik 884000 Information und Dokumentation |
586000 Grünanlagen |
843000 Architektur |
Schlagwörter Kö-Bogen, Düsseldorf | Grünplanung | Motiv | Social Media
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Kultur.west