Titeldetails:
TitelVerkehrsknoten Aachen
VerantwortlichReiner Bimmermann/Volkhard Stern
Autor/in Bimmermann, Reiner | Stern, Volkhard
Medientyp Print
Publikationstyp Buch
Erschienen 2018
Freiburg im Breisgau
EK-Verlag
InhaltDie uralte Kaiserstadt Aachen im äußersten Westen und am Dreiländereck Deutschland – Belgien – Niederlande war und ist ein Verkehrsknoten par excellence: Die wichtigen Hauptstränge der Eisenbahn mit ihren grenzüberschreitenden Linien und reizvollen Nebenstrecken, die Bahnbetriebswerke, ein dichtes Stadt- und Überlandnetz der ASEAG mit Klein- und Straßenbahnen, Omnibussen und Deutschlands längster Obus-Strecke sowie die Werksbahnen im Alsdorfer Kohlerevier hatten alles zu bieten, was ein Verkehrsnetz abwechslungsreich und spannend macht. Mit seinem Schwerpunkt in der großen Zeit der 50er und 60er Jahre richtet sich der Blick des Buches aber auch auf die Bedeutung des Straßen-, Luft- und Wasserverkehrs rund um den Aachener Dom, ergänzt um Aspekte des traditionsreichen Baus von Schienen- und Straßenfahrzeugen im Stadtgebiet.
ISBN9783844662207 | 3844662200
Umfang112 Seiten
Raumsystematik 05334002 Aachen |
Sachsystematik 555020 Eisenbahngeschichte |
552000 Verkehrsgeschichte |
Schlagwörter Eisenbahn-Geschichte
Aachen | 148
Verkehrsknoten
Aachen | Verkehrsknotenpunkt | Eisenbahnverkehr | Stadtverkehr | Geschichte
Verkehrs-Geschichte
Kaiserstadt
Inhaltsverzeichnis 7787828.pdf
Bestand in 5 Bibliotheken:

Details zum Bestand als Liste anzeigen