Titeldetails:
TitelWo die Weltbürger zur Schule gehen
Titelzusatzgestern Tokio, heute Düsseldorf, morgen vielleicht New York: im Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth gehen Kinder von Expats zur Schule, von Geschäftsleuten, die für kurze Zeit im Ausland arbeiten : sie bleiben im Durchschnitt 2,8 Jahre, unterrichtet wird auf Englisch, aber auch Finnisch oder Koreanisch stehen auf dem Stundenplan : das Schulgeld ist üppig, aber auch die Ausstattung : "Learning to the a world citizien", lautet das Motto : wie lernt und lebt die weltgewandte Elite? : ein Besuch
VerantwortlichText Fabian Busch ; Fotos Markus J. Feger
Autor/in Busch, Fabian
Fotografie Feger, Markus J.
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2017
Essen
QuelleK.West; 2017; 2017, 05 (Mai 2017), Seite 10-18
InKultur.west
Raumsystematik 05111 Düsseldorf > Stadtbezirk 5 (Düsseldorf) > Kaiserswerth |
Sachsystematik 784049 Privatschulen |
Schlagwörter International School of Düsseldorf | Geschichte 1968-2017
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Kultur.west