Titeldetails:
Titel"Da hat keiner gehungert und gefroren..."
Titelzusatzder Esloher Fabrikant Eberhard Koenig (1908-1981) beschäftigte während des 2. Weltkrieges Zwangsarbeiter in seinem Rüstungsbetrieb und galt noch lange nach 1945 als ein "Freund der Russen"
Verantwortlichvon Peter Bürger
Autor/in Bürger, Peter
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2016
Norderstedt
AnmerkungenDer Beitrag basiert auf folgender Veröffentlichung: Bürger, Peter: „Da hat keiner gehungert und gefroren ...“. – Fremdarbeiter im Niederesloher Werk Koenig während des II. Weltkrieges. In: Esloher Museumsnachrichten 1995, Seiten 21-25
QuelleSauerländische Friedensboten; Peter Bürger (Hg.); 2016; 1. Band (2016), Seite 323-340
InFriedensarbeiter, Antifaschisten und Märtyrer des kurkölnischen Sauerlandes, 1. Band: Sauerländische Friedensboten
Raumsystematik 14 Sauerland |
05958016 Eslohe |
Sachsystematik 240000 Geschichte |
543620 Unternehmer. Unternehmensführung |
Schlagwörter Koenig, Eberhard | Koenig (Firma) | Zwangsarbeit | Geschichte 1942-1945