Titeldetails:
Titel"Das Weib soll nicht gelehrt seyn"
Titelzusatzkonfessionell geprägte Frauenbilder, Frauenbildung und weibliche Lebensentwürfe von der Reformation bis zum frühen 20. Jahrhundert : eine Fallanalyse am regionalen Beispiel der Grafschaft Oldenburg und des Niederstifts Münster, seit 1774/1803 Herzogtum Oldenburg
VerantwortlichMaria Anna Zumholz
Autor/in Zumholz, Maria Anna
Medientyp Print
Publikationstyp Buch
Erschienen 2016
Münster
Aschendorff Verlag
ISBN9783402131619 | 3402131617
Umfang512 Seiten
Raumsystematik 63 Fürstbistum und Hochstift Paderborn |
Sachsystematik 724040 Frauen |
780100 Bildung und Erziehung - Allgemeines |
Schlagwörter Oldenburgisches Münsterland | Frauenbild | Frauenbildung | Konfession | Berufslaufbahn | Geschichte
Inhaltsverzeichnis 6635131.pdf
Bestand in 7 Bibliotheken:

Details zum Bestand als Liste anzeigen