Titeldetails:
Titel"Nur was erhalten bleibt, kann sich verändern"
Titelzusatzdie Finanznot trifft am heftigsten die Kommunen, und hier am stärksten die Theater, weil sie von allen Kultureinrichtungen die teuersten sind ; die Angst vor dem Aus grassiert ; ein Krisengespräch mit dem Direktor des NRW KulturSekretariats, Christian Esch, und dem Indendanten des Schauspiels Wuppertal, Christian von Treskow, dessen Spielstääte die bankrotte Stadt schließen will
VerantwortlichInterview: Ulrich Deuter
Autor/in Deuter, Ulrich | Treskow, Christian von | Esch, Christian
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2010
Essen
QuelleK.West; 2010,6, S. 12-13 : Ill.
InKultur.west
Raumsystematik 01 Nordrhein-Westfalen |
9 Regierungsbezirke, Kreise, Orte > Regierungsbezirk Düsseldorf > Wuppertal |
Sachsystematik 731000 Kulturpolitik |
802000 Theater |
424000 Öffentlicher Haushalt |
Schlagwörter Schauspielhaus Wuppertal | Auflösung | Planung | 3
Nordrhein-Westfalen | Theater | Finanzlage | Krise
Treskow, Christian von | Interview
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Kultur.west