Titeldetails:
TitelJapan animiert
Titelzusatzein schöner Zufall: Im 150. Jahr der deutsch-japanischen Freundschaft bereisen gleich drei NRW-Institute den vielfältigen Kosmos japanischer Animationsfilme, die bunte Anime-Welt ; während in Dortmund die analoge Vorarbeit dieser heute digitalen Produkte zu sehen ist, blickt Neuss weit zurück in deren Vorgeschichte in der Popkultur ; und in der größten der drei Ausstellungen erfasst die Bundeskunsthalle Bonn das japanische Trickfilm-Phänomen in seiner ganzen Breite
VerantwortlichText: Stefanie Stadel
Autor/in Stadel, Stefanie
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2011
Essen
QuelleK.West; 2011, 9, S. 40-42 : Ill.
InKultur.west
Raumsystematik 05314 Bonn |
Sachsystematik 841040 Kunstmuseen und Kunstsammlungen |
Schlagwörter Bundeskunsthalle | Zeichentrickfilm | Japan | Kunstausstellung | Geschichte 2011-2012
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Kultur.west