Titeldetails:
TitelBarmen Bahnhof: Endstation?
Titelzusatzfür viele Barmer ist der Bahnhof nur noch ein Schandfleck im Stadtbild, und man ist froh, dass die meisten der Menschen, die Barmen besuchen, entweder mit der Schwebebahn oder mit dem Auto anreisen, dies könnte nun ein Ende nehmen: Nach langer Zeit des Stillstands eröffnet sich dem Bahnhof nun wieder eine Perspektive
VerantwortlichFelix Rademacher
Autor/in Rademacher, Felix
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2008
Wuppertal
QuelleBergische Blätter; 31 (2008),2, S. 14-15 : Ill.
InBergische Blätter
Raumsystematik 05124 Wuppertal > Barmen (Stadtbezirk) > Barmen |
Sachsystematik 843020 Öffentliche Gebäude |
555020 Eisenbahngeschichte |
Schlagwörter Wuppertal-Barmen | Bahnhof | Geschichte
Wuppertal-Barmen | Bahnhofsarchitektur | Nutzungsänderung | Geschichte 1991-2008
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Bergische Blätter