Titeldetails:
TitelDie verkaufte Braut
TitelzusatzAnke Schäferkordt wird als neue RTL-Chefin zur mächtigsten Frau im deutschen Fernsehgeschäft ; doch nicht alle beneiden sie um den Job ; die Quoten der Kölner sind schlecht, die Werbeumsätze schrumpfen ; trotzdem soll sie beim Mutterkonzern Bertelsmann nicht weniger Gewinn abliefern
VerantwortlichThomas Schulz
Autor/in Schulz, Thomas
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2005
QuelleDer Spiegel. - 2005,29, S. 146-147 : Ill., graph. Darst.
InDer Spiegel
Raumsystematik 05315 Köln |
Sachsystematik 882060 Fernsehen |
Schlagwörter Schäferkordt, Anke | RTL Television GmbH | Unternehmensleitung
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Der Spiegel